Stats

Anzeige
Home Popkultur Manga Tomo-chan wa Onnanoko! Manga endet mit Band 8

Tomo-chan wa Onnanoko! Manga endet mit Band 8

Am Montag gab der Mangaka Fumita Yanagida über seinen Twitter-Account bekannt, dass der Manga Tomo-chan wa Onnanoko! mit dem 8. Band endet.

Der Manga Tomo-chan wa Onnanoko! handelt von einem jungenhaften Mädchen, die ihrem Sandkastenfreund die Gefühle gesteht.

Tomo-chan wa Onnanoko!
Bild: Wiki.com

Aizawa Tomo konnte erfolgreich ihrem Schwarm Juunichirou Kubota die Liebe gestehen. Es gibt nur ein Problem: Er sieht sie nur als seinen Kumpel! Er wusste nicht einmal, dass sie ein Mädchen ist bis zur Junior-High und selbst jetzt denkt Jun immer noch von ihr als wäre sie ein Junge!
Wie kann Tomo-chan ihn davon überzeugen, dass sie ein Mädchen ist um so sein Herz zu gewinnen?

Im April 2015 begann Yanagida mit dem Manga als Vier-Panel-Manga auf Seikeishas Twitter-Account „Twi4“ und danach wurde er auf der Saizensen-Website des Unternehmens fortgesetzt.

Durch die große Beliebtheit des Mangas gewann Fumita Yanagida den Da Vinci und den streaming service Niconico’s second Tsugi ni Kuru Web Manga Awards 2015.

Am 12. September veröffentlichte und versendete Kodansha den vorletzten Manga (Band 7) und Seven Seas Entertainment veröffentlichte den ersten Band am 11. September.

 

Quelle: Fumita Yanagida’s Twitter account via ANN

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here