Trailer zum Realfilm Kakugo wa Ii ka Soko no Joshi. stellt Themensong vor

Vor einigen Tagen streamte Toei einen Trailer zur Realfilm Version von Nana Shiibas Romantik-Manga Kakugo wa Ii ka Soko no Joshi. In dem Video sind die ersten Ausschnitte aus Naoto Inti Raymis Titelsong „Hibiscus“ zu hören.

Der Film startet in Japan am zwölften Oktober. Der Manga inspirierte ebenfalls eine Fernsehserie, die die Geschichte vor der Filmhandlung erzählt. Im Mittelpunkt stehen die Freunde Ritsu, Ichiya, Ryusei und Towa. Die erste Folge Serie wird am 24. Juni im japanischen Abendprogramm ausgestrahlt. Am 26. Juni läuft die Wiederholung im Programmblock Dramaismus. Angelegt ist die Serie auf fünf Episoden.

Gleichzeitig stellte der Staff weitere Darsteller vor. Neben Taishi Nakagawa (Towa) und Erika Karata (Misono Miwa) gesellen sich zum Cast:

  • Kentaro als Ritsu Niimi
  • Shoma Kai als Ichiya Sawada
  • Jiei Wakabayashi als Ryusei Kuze
  • Yuri Tsunematsu als Kosame Asakura
  • Yosuke Sugino als Toma Naito

Die Darsteller übernehmen die Rollen im Realfilm als auch in der Serie. Regie bei beiden Projekten führte Noboru Iguchi, während Lee Jung-hee die Drehbücher schrieb. Die Rockband Cidergirl steuert den Insertsong „Yokusoku“ für die Fernsehserie bei. SUPER★DRAGON spielen den Titelsong der Fernsehserie „Sweet Devil“.

Der Manga Kakugo wa Ii ka Soko no Joshi. von Nana Shiiba lief von Februar 2014 bis zum Juli 2018 im Margaret Magazin. Shueisha brachte die Geschichte in Form von zwei Sammelbanden als Print auf den Markt.

Quelle: Offizielle Webseite

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück