Popkultur Manga Mangaka Taku Chiba vestorben

Mangaka Taku Chiba vestorben

Die Yomiuri Shibum berichtete gestern, dass Mangaka Taku Chiba (Yoshikazu Itakura) am 27. Februar im Alter von 56 Jahren verstorben ist.

Sein bekanntester Manga war Kickoff. Der Manga lief von 1982 bis 1983 in Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin und erschien in 12 Volumes in Japan. Einige Jahre später erschien eine “Wide Edition” mit 7 Volumes.

Außerdem veröffentlichte Taku Chiba die Manga Shōri!!, No Side und Niji no Runner ebenfalls im Weekly Shonen Jump Magazin. Jeder der drei Manga hatte zwei Volumes.

Die Beerdigung hat bereits stattgefunden, die Trauerrede hielt seine Frau Sachiyo Chiba.

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück