Marginal#4 – Idol Game bekommt Anime Adaption

    Anime Adaption angekündigt

    Der Game Publisher Rejet kündigte auf dem Rejet Festival 2016 Only One Event an, dass das Otome Game Marginal#4 eine Anime Adaption erhalten wird.

    Genaue Informationen wurden nicht bekannt gegeben, allerdings wurde ein Twitter Account für das Anime Projekt eröffnet und ein Ankündigungsvideo veröffentlicht.

    Marginal#4
    Marginal#4

    Marginal#4 ist der Name einer fiktiven Idol Group, die bei Rejets „fake“ Label „Pythagoras Production“ unter Vertrag ist. Weitere Bands bei dem Lael sind „Unicorn Jr“ und „Langrage Point“.

    Das Franchise umfasst acht Singles, zwei Album und zwei Drama CD´s, die neunte Single wird im März in Japan erscheinen. 2014 veröffentlichte Rejet und Idea Factory das letzte Game der Reihe für die PlayStation Vita.

    QuelleNijimen
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime