• Popkultur
Home Popkultur Masako Nozawa erhält Guinnessbuch-Eintrag für Video-Game-Stimme

Masako Nozawa erhält Guinnessbuch-Eintrag für Video-Game-Stimme

Masako Nozawa wurde bereits mehrfach von den Guinness World Records ausgezeichnet. Nun kommt eine weitere dazu.

Nozawa erhielt einen Award dafür, dass sie in einem Game die längste Zeit ein und derselben Figur ihre Stimme verliehen hat. Gemeint sind damit die zahlreichen Spiele von Bandai Namco Entertainments Dragon Ball Z, in denen Nozawa Son Goku vertont.

Bis 25. Oktober  2016 verlieh Nozawa Son Goku 23 Jahre und 218 Tage ihre Stimme. Ihr erstes Dragon Ball Z-Game erschien 1993. Nozawa bekam die Auszeichnung offiziell am 31. Dezember 2016 auf einer speziellen Zeremonie in Tokyo überreicht.

Masako Nozawa
Masako Nozawa erhält Guinessbuch-Eintrag

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück