Masato Hisa beendet Nobunagun Manga

    Nobunagun
    Nobunagun

    Masato Hisa beendete seinen Manga Nobunagun, der im Comic Earth Star erscheint.

    Das finale Kapitel kündigte an, dass das 6. Volume des Manga am 9. Oktober im Japan erscheinen wird.

    Der Manga handelt von der Schülerin Shio Ogura, die eine Schule in Taiwan besucht, als sie überraschend von Monster die „Evolved Invaders“ genannt werden, angegriffen wird. Das Militär ist machtlos gegen die Angreifer, doch im mitten des Chaos erscheinen geheimnisvolle Agenten der Organisation DOGOO auf dem Schlachtfeld. Diese E-Gene Holder genannte Agenten haben dank einer neuartigen Technologie die Möglichkeit Geister von großen historischen Figuren mit ihren Waffen zu fussionieren.

    Mitten in dem Tumult gerät Shios Freund in die Schusslinie, als sie ihn beschützen will, erwacht in ihr die Fähigkeit, so eine Waffe zu benutzen und den großen japanischen Kriegsfürsten Oda Nobunaga mit einer Waffe zu verschmelzen.

    Der Manga startete 2011 im Comic Earth Star Magazin, eine Anime Adaption erschien 2014.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime