Meitantei Conan – Kenji Uchida und Yasuichiro Yamamoto als Synchronsprecher mit dabei

    Meitantei Conan: Edogawa Conan Shissō Jiken ~Chijō Saiaku no Futsukakan~ kommt als Special zum Jubiläum.

    Der kleine Detektiv Conan feiert in Japan bald sein 20 jähriges Jubiläum. Ja es ist nun schon fast 20 Jahre her als Gosho Aoyama den ersten Manga von unserem kleinen Helden herausbrachte. Erst zwei Jahre später kam dann auch die Anime-Serie bei Studio TMS Entertainment heraus.
    Zum Jubiläum ist ein zweistündiges Special geplant, welches Meitantei Conan: Edogawa Conan Shissō Jiken ~Chijō Saiaku no Futsukakan~ (Detective Conan: The Disappearance of Conan Edogawa: The Worst Two Days in History) heißt.
    Zu diesem gibt es bisher nur diesen einen Trailer, welcher im September heraus kam. Falls ihr ihn nicht kennt, haben wir ihn parat:

    In dieser Geschichte wird Conan sein Gedächtnis bei einem Sturz verlieren, so das er nicht mehr weiß wer er ist. Zudem wird er dann auch noch entführt, was die Sache noch verschlimmert. Leider hat er kurz vorher einen bekannten Auftragskiller entdeckt, damit die Lage dann auch so richtig übel wird. Wird er sich selber retten können oder liegt es an seinen Freunden dies zu tun?

    Das Skript für dieses Special hat „Kenji Uchida“ geschrieben und „Yasuichiro Yamamoto“ hat hier die Regie übernommen. Ersten kennt man durch den Film Kagi Dorobō no Method, zudem ist er auch noch ein großer Fan von Conan. Zweiter ist Hauptverantwortlich für die TV Serie und führte auch schon Regie bei ein paar Filmen zu Conan.

    Extra für diese Special sind auch bekannte Stars als Synchronsprecher mit dabei. „Teruyuki Kagawa“ wird Kondo sprechen und „Ryōko Hirosue“ wird Kanae, wie man nun in der 50 Ausgabe des Weekly Shonen Sunday verkündet hat.

    Meitantei Conan: Edogawa Conan Shissō Jiken ~Chijō Saiaku no Futsukakan~ wird seine Premiere im Friday Road Show! von den japanischen Sender YTV und NTV haben.