MelonSodas Dinya – Release-Info

Auf der DoKomi dieses Wochenende können Manga-Fans in der Riege der deutschen Eigenproduktionen auch MelonSodas Dinya vorfinden. Für den Fantasy-Titel gibt es leider keine Leseprobe, doch die Künstlerin beschreibt den Inhalt folgendermaßen:

»Der reisende Gelehrte Pinot ist viel unterwegs, um die Geheimnisse seiner Heimat Dinya zu lüften und mehr über die Schätze des Landes zu erfahren. Belesen wie er ist, dachte er, er wüsste über die Geschichte Dinyas Bescheid, bis zu jenem Tag, als er Gilius von Njordtal begegnet. Ein Überlebender aus einer seit tausend Jahren verloren geglaubten Zivilisation. Ein aufregendes Abenteuer steht Pinot nun bevor, bei dem er Gilius helfen soll, Dinya vor dem Untergang zu bewahren.«

Bei der Printausgabe auf der DoKomi handelt es sich um das erste Kapitel der Geschichte. Fans dürfen sich auf 42 Seiten im A5-Format freuen. Preislich kostet das gute Stück sechs Euro.

Quelle: Facebook, private Nachricht