Saenai Heroine no Sodatekata – Kasumigaoka Utaha Kimono ver. von Aniplex vorbestellbar

Der Hersteller Aniplex eröffnete Gestern offiziell den Vorverkauf von ihrer neusten Figur aus dem Anime Saenai Heroine no Sodatekata.

Saenai Heroine no Sodatekata, Kasumigaoka Utaha
Kasumigaoka Utaha von Aniplex

Von der populären Light Novel Schriftstellerin Kasumigaoka Utaha erscheint eine erste limitierte scale Figur aus dem Hause Aniplex. Kasumigaoka Utaha trägt hier einen wunderschönen japanischen Kimono. Ihre anmutige Haltung harmoniert wunderbar mit den hübschen Blütenverzierungen auf ihrem Kimono und dem hölzernen roten Sonnenschirm in ihrer linken Hand. Das Modell basiert auf einer Illustration von Misaki Kurehito und wurde von Design Coco Curve entworfen, sowie von M.I.C bemalt. Die Figur ist ca. 27 cm hoch und erscheint im Maßstab 1/8 zu einem Preis von umgerechnet 109 Euro (13.000 Yen). Laut Angaben des Herstellers ist die Figur limitiert und exklusiv, weshalb diese ausschließlich im Aniplex+ Shop vorbestellt werden kann. Der Veröffentlichungstermin ist für Februar 2018 geplant.

Die Anime Adaption der gleichnamigen Light Novel Saenai Heroine no Sodatekata von Fumiaki Maruto, erzählt die Story von Tomoya Aki, einen Otaku, der Teilzeit arbeitet um genug Geld zu haben um sich Anime kaufen zu können. Eines Tages trifft er auf den Heimweg eine wunderschöne Frau, die er als Vorlage für die Heldin für sein eigenes Dojin Game nehmen möchte. Er findet einen Monat später findet er heraus, dass dieses Mädchen seine Klassenkameradin, Namens Megumi, ist. Diese Mitschülerin wird allerdings kaum von anderen beachtet. Da Tomoya keine künstlerischen Fähigkeiten und auch keine Schreibfähigkeiten besitzt, fragt er das Ass des Kunstclubs Eriri Spencer Sawamura und die Ehrenstudentin Utaha Kasumigaoka, ob sie nicht die Story für sein Spiel schreiben.

Der Anime besteht aktuell aus einer Staffel, welche im Januar 2015 in Japan startete. Anfang 2016 wurde eine zweite Staffel mit dem Titel Saenai Heroine no Sodatekata ♭ angekündigt welche im April 2017 erscheinen soll.

Hier sind verschiedene Perspektiven von der Figur:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here