Stats

Anzeige
Home Popkultur MEX Berlin: erster Stargast bekannt gegeben

MEX Berlin: erster Stargast bekannt gegeben

Der japanische Regisseur und ehemaliger Animator Yasuhiro Irie wird auf der Berliner Manga & Entertainment Expo (MEX) als Stargast auftreten. Er ist u.a. für seine Arbeit an Vision of Escaflowne, Cowboy Bebop, Spriggan und Fullmetal Alchemist: Brotherhood bekannt. Weitere Stargäste werden demnächst angekündigt.

Yasuhiro Irie ist ein japanischer Animator, Charakter-Designer und Anime-Regisseur. Seit dem Start seiner Karriere bei Sunrise hat er als Animations-Regisseur und Animator bei verschiedenen Produktionen mitgearbeitet. Sein Debüt als Regisseur gab er mit den Episoden 2 bis 4 von Alien 9 und der TV-Serie KURAU Phantom Memory. Er war auch der Regisseur von Fullmetal Alchemist: Brotherhood.

Die MEX ist eine neue Convention in Berlin. Sie wird vom 25. bis zum 27. Oktober 2019 auf dem Berliner Messegelände auf über 16.000 m² stattfinden. Nach eigenen Angaben haben sie das Ziel, einer der größten Conventions Deutschlands zu werden. Die Location bietet Platz für über 25.000 Besucher und hat vier Hauptbühnen. Die MEX entstand aus dem Zusammenschluss zwei kleinerer Berliner Messen: der Mega Manga Convention (MMC) und Anime Manga Convention (AniMaCo).

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle: MEX Berlin

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren