Midnight Spell kommt nach Deutschland

    Midnight Spell
    Midnight Spell

    Kazé kündigte gerade den Manga Midnight Spell, von Tomu Ohmi, für Deutschland an.

    Der Manga handelt von Kaoruko, kurz Koko, der leitet einen Kräuterladen in einem kleinen Städtchen am Meer. Die junge Frau übernahm das Geschäft von ihrer verstorbenen Großmutter, bei der sie aufwuchs. Eines Tages steht ein mysteriöser, ganz in schwarz gekleideter Mann namens Kaname in ihrem Laden. Er erzählt ihr, dass ihre verschollene Mutter noch am Leben ist – und zwar als Königin der Hexen! Kaname hat von ihrer Mutter den Auftrag erhalten, sie zu beschützen. Denn nun, da Kokos Kräfte langsam erwachen, sind allerlei finstere Gestalten hinter ihr her. Kaname kann ihr aber nur helfen, ihre Kräfte zu beherrschen, indem er nicht mehr von ihrer Seite weicht.

    Der erste Band des Manga erscheint in Deutschland voraussichtlich am 5. Mai in den Handel.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime