Minous »Shadow Kid« – Release-Info

In unserer Übersicht deutscher Manga-Eigenproduktionen auf der Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Convention (12. bis 15. März) war Shadow Kid von der Künstlerin Minou schon länger vorgemerkt. Nun können wir euch nähere Informationen zum Titel inklusive Link zur Leseprobe präsentieren, welche ihr gesammelt in der unten eingebetteten Infobox vorfindet. Da der Manga erst kürzlich auf den letzten Drücker fertiggestellt wurde, gab es keine Vorbestellphase. Wer eine eventuelle Online-Bestellmöglichkeit nach der Veranstaltung nicht verpassen möchte, sollte Minous Facebook-Seite im Auge behalten.

Letztes Jahr veröffentlichte Minou zur Leipziger Buchmesse das zweite Kapitel ihres Boys-Love-Werkes Taciturn Heaven sowie das Gemeinschaftsprojekt mit Pearsfears unter dem Titel Katzenprinz (wir berichteten).

Details

Titel: Shadow Kid
Mangaka: Minou

Sprache: Deutsch
Verlag: Eigenproduktion
Seiten: 34 Seiten, davon 23 Seiten Story
Genre: Alltag, Drama, Humor
Format: A5
Preis: 6 €
Leseprobe: Animexx

Inhalt

Alexander soll auf die kleine Olivia aufpassen. Beim Zeichnen erkennt das kleine Mädchen einen Superhelden in Alex’ düsteren Zeichnungen. Doch »Shadow Kid« ist ein etwas anderer Superheld und seine Identität eine traurige Wahrheit.

Shadow Kid © 2015 Minou

Anzeige