Miyagi Studio’s Tohoku Earthquake Gedenk Anime gestreamt

    Vor kurze kündigte das Miyagi Studio an, an einem Tohoku Earthquake Gedenk Anime zu arbeiten. Nun wurder der Short Anime beim Streaming Anbieter Niconico veröffentlicht.

    Das Tohoku Erdbeben ereignete sich 2011 und kostete 15.887 Menschen das Leben, zerstörte über 120.000 Gebäude und führte zu dem Unglück in Fukushima-Daiichi. Der Anime wird zum Gedenken an die Opfer der Katastrophe und als Danke für die Hilfe am 8. März auf BS11 ausgestrahlt werden.

    Für den Anime wurden drei Synchronsprecher ausgewählt, die mit der Präfektur Miyagi verbunden sind. Darunter die Theaterschuspielerin Nats Yasumuro, Nobunaga Shimazaki und Kouichi Yamadera.

    Das Video könnt ihr euch hier kostenlos anschauen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime