Mobile Suit Crossbone Gundam: Ghost Manga endet im März

    Yuichi Hasegawas Crossbone Gundam: Ghost endet

    Kadokawa Shotens aktuelle Gundam Ace gab preis, dass Yuichi Hasegawas Manga Mobile Suit Crossbone Gundam: Ghost in der Magazinausgabe zum 26. März endet.

    Der Manga startete 2011 in der Gundam Ace und der elfte Band erschien im Dezember in Japan. Der Originalmanga Mobile Suit Crossbone Gundam debütierte 1994 und lief bis 1997. Hasegawa zeichnete daraufhin die Fortsetzungen Skull Heart (2002-2004) und Kōtetsu no Nananin (2006-2007).

    Die Geschichte von Mobile Suit Crossbone Gundam: Ghost spielt im Jahr UC 0153, zwei Jahrzehnte nach der Crossbone Gundam-Serie und in der Zeitspanne des Mobile Suit V Gundam-Anime. Die erste Crossbone Gundam-Reihe folgte dem aufkeimenden Konflikt zwischen dem Jupiter-Reich und einer kleinen Widerstandskraft in UC 0133. Skull Heart und Kōtetsu no Nananin spielen drei Jahre später und zeigen die Folgen des Konflikts.