Popkultur Anime Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans - zweiter TV-Spot veröffentlicht

Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans – zweiter TV-Spot veröffentlicht

Zum kommenden Anime Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans wurde ein zweiter TV-Spot veröffentlicht.

Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans soll im Oktober erscheinen und wird 300 Jahre nach dem großen Krieg zwischen der Erde und den Mars spielen, der bekannt wurde als „Calamity War“. Eine Frau namens Cordelia macht sich auf die Reise zur Erde um für die Unabhängigkeit von der Mars-Stadt Chryse, die unter der Kontrolle der Regierung der ist, zu werben. Eskortiert wird sie von der privaten Sicherheitsfirma CGS, bei denen Makazuki Augus und Orga Itsuka angestellt sind. Allerdings greift die Gruppe Gjallarhorn die CGS an und Orga sieht die Chance um eine Rebellion gegen die CGS zu starten. Mikazuki und Orga geraten so in einem neuen Konflikt. Mikazuki ist Pilot eines alten Mobile Suit, der aus der Zeit des Calamity War stammt. Angetrieben von einem Nuclear Reaktor, der Gundam Barbatos.

Regie bei dem Anime führt Tatsuyuki Nagai, das Drehbuch kommt von Mari Okada. Yu Ito ist für das Original Charakterdesign verantwortlich und Michinori Chiba arbeitet am Charakterdesign für die Animation. Für das Design der Mecha sind Naohiro Washio, Kanetake Ebikawa Ippei Gyōbu, Kenji Teraoka, und Tamotsu Shinohara zuständig und Masaru Yokoyama komponiert die Musik.

Geplant ist, dass Mobile Suit Gundam: Tekketsu no Orphans am 4. Oktober auf 28 TV Kanälen in Japan starten wird, außerdem soll er auch als Onlinestream erscheinen. Mehr Details dazu, wird es demnächst auf der Webseite geben.

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Interview mit den Machern des »Tokyo Ghoul«-Animes und Einblicke in die Produktion

Sumikai hatte die Ehre den Regisseur von Tokyo Ghoul Shuhei Morita auf der AnimagiC 2015 zu interviewen. Auch Produzent...

One Piece: Bounty Rush – japanischer Release bekannt gegeben

Bandai Namco Entertainment hat in der März-Ausgabe von Shueishas V Jump für One Piece: Bounty Rush den japanischen Release...

Battle of Blades – Japanischer Release bekannt gegeben

Square Enix hat den japanischen Release für Battle of Blades bekannt gegeben und verraten, dass der Slogen „A 180-second...

Das Tokyo Convention & Visitors Bureau stellt die Kabukiza Galerie filmisch vor

Wer sich für die japanische Kultur interessiert, sollte in Tokyo das größte Kabuki-Theater Japans besuchen – das Kabukiza. Um...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück