Momokuri – Kensho Ono und Yasuaki Takumi im Cast des Anime dabei


Auf der offiziellen Webseite der Anime Adaption von Kuroses Manga Momokuri wurde bekannt gegeben, dass Kensho Ono und Yasuaki Takumi im Cast des Anime dabei sein werden.

Zusätzlich wurde angekündigt, dass auf NicoNico ein Programm spezial ausgestrahlt wird. Das Programm wird „Momokuri Channel Open Kettei Kinen Tokuban! Anime ‚Momokuri‘ wo 120% Tanoshimu Hōhō“ heißen und a 5. Februar ausgestrahlt werden.

Die Story handelt von Yuki Kurihara, einen Mädchen, das endlich ihren Schwarm Shinya Momotsuki datet. Auf den ersten Blick wirkt ie wie ein ganz normales und sehr nettes Mädchen, allerdings ist sie wahnsinnig. Sie führt Notizen über Momos Aktivitäten und verpasst nie eine Möglichkeit ihn in niedlichen Situationen zu erwischen. Momo wiederum ist schwer in Yuki verliebt und versucht alles um sie Glücklich zu machen.

Die Regie bei dem Anime führt Yoshimasa Hiraike, Miwa Oshima ist für das Charakterdesign zuständig, Lantis für die Musik und Satelight übernimmt die Animation.


TEILEN
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.