• Popkultur

Anzeige

64 Rokuyon – Cast wurde vorgestellt

“64” Teil 1 und Teil 2 kommen 2016 in die Kinos. Der Support Cast der beiden Filme wurde nun verkündet.

Der Film “64 (Rokuyon)” basiert auf den gleichnamigen Roman von Yokoyama Hideo, der im Oktober 2012 erschien. Die Geschichte wird unter der Regie von Zeze Takahisa nun mit Sato Koichi in der Hauptrolle verfilmt.

64 umfasst zwei Teile, “64: Teil 1” und “64: Teil 2” und handelt von einem Fall, in dem ein Mädchen 1989 entführt und ermordet wurde. Es wird als Rokuyon bezeichnet und selbst 14 Jahre nach dem Vorfall wurde der Täter noch immer nicht gefasst. Die Verjährungsfrist läuft jedoch in Kürze aus.
Im Jahr 2002 ist Mikami Yoshinobu (Sato Koichi) für den Rokuyon Fall zuständig, wird jedoch zur Presseabteilung der Polizeiverwaltung überwiesen. Zu der Zeit ereignet sich ein ähnlicher Fall wie der vor 14 Jahren.
Die Kluft zwischen der Kriminalpolizei und der Polizeiverwaltung vertieft sich. Mikami Yoshinobu stellt sich dem Fall als Sekretär der PR-Abetilung.

Neben Sato Koichi wurden weitere Nebendarsteller angekündigt. Demnach spielen Ayano Go, Eikura Nana, Eita, Miura Tomokazu, Nagase Masatoshi, Yoshioka Hidetaka, Nakamura Toru, Futawatari Shinji, Shiina Kippei, Takito Kenichi, Okuda Eiji, Natsukawa Yui, Ogata Naoto und Kubota Masataka ebenfalls eine Rolle in dem Zweiteiler “64”.

Die Dreharbeiten begannen Ende Februar 2015 und dauern bis Mitte Mai 2015 an.
Die Filme kommen jedoch erst nächstes Jahr in die Kinos.

Neben der Kinoverfilmung gibt es in der JDorama Frühlings-Saison 2015 auch noch eine Serie von NHK, die am 18.April anlaufen wird. Jedoch mit anderen Darstellern, Pierre Taki übernimmt dort die Hauptrolle.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japanische Polizei sucht in Thailand nach Betrüger

Japanische Polizeiermittler reisten kürzlich nach Thailand, um Informationen mit der lokalen Polizei über 15 japanische Männer auszutauschen. Es wird angenommen, dass sie an einem...

Japaner klaut Tennisschläger, weil er den Schweißgeruch mag

Diebe stehlen manchmal aus den merkwürdigsten Gründen Dinge. Die einen klauen Schilder aus Zügen, weil sie Fans sind. Die anderen stehlen Baseballausrüstung, um Geld...

Leitender Angestellter der Japan Airlines wegen Kinderprostitution verhaftet

Der 57-jährige Tatsuya Yokozeki, Leiter der Abteilung Operations Control Department, wurde von Polizeibeamten in Itabashi in Tokio festgenommen.Der Mann soll gegen das Kinderprostitutions- und...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück