• Popkultur

Anzeige

Assassination Classroom – Stimme des Koro-Sensei ist nun bekannt

Das Geheimnis um die Stimme des Koro-sensei im Live Action Movie “Assassination Classroom” mit Yamada Ryosuke wurde diese Woche endlich gelüftet. Die Zeitung “Shonen Jump” gab bekannt, wer Koro-Sensei seine Stimme leihen wird.

Es rankten sich bereits viele Gerüchte um die Person, die der animitierten Figur des Koro-sensei im Live Action Movie seine Stimme leihen wird. Bis jetzt wurde dieses Geheimnis gut bewahrt.
Da jedoch der Starttermin des Films vor der Tür steht, entschlosssen sich die Produzenten endlich den Voice Actor bekannt zu geben.

Nur noch einmal zur Erinnerung:
Die Geschichte von “Assassinantion Classroom” handelt von Klasse 3-E der Kunugigaoka Mittelschule, die jeden Morgen ihren Sensei mit einem Exekutionskommando begrüßt. Der Sensei ist eine seltsame Kombination aus einem Alien und einem Oktopus, der sich mit einer Geschwindigkeit von Mach-20 bewegt. Es stellt sich heraus, dass diese Kreatur für die Zerstörung des Mondes verantwortlich war und ihn für immer in eine Halbmondform zwang. Er hat angekündigt, dass er die Welt in einem Jahr zerstören wird. Die Kreatur hat vor, Klasse 3-E zu lehren, wie man ihn tötet, bevor das Jahr zu Ende ist.

Yamada Ryosuke wird die Hauptrolle des Nagisa Shiota spielen. In weiteren Rollen sind Shiina Kippei und Suda Masaki zu sehen.
All dies war bereits bekannt.
Und nun ist es endlich klar – Ninomiya Kazunari aus der Musikgruppe “Arashi” spricht den Koro-sensei.

Ninomiya ist eine bekannte Person im japanischen Showbusiness. Daher stellt sich die Frage, warum es so lange geheim gehalten wurde, dass er Koro-sensei spricht da mit seinem Namen sicher noch mehr Zuschauer angelockt werden könnten.
Daraufhin sagte Ninomiya, dass es “Yamadas Film ist und er ihm nicht die Show stehlen wollte.” Zudem ist er auch kein professioneller Synchronsprecher. Daher wäre es auch okay gewesen seinen Namen gar nicht erst bekannt zu geben.
Seine Aussage bestätigt, was schon oft vermutet wird. Johnny’s (Idole aus der Talentagentur Johnny’s Entertainment) unterstützen sich gegenseitig in ihren Projekten.
Um noch einmal richtig Werbung für den Film zu machen, war der Cast des Films “Assassination Classroom” gestern bei der Variety Show “VS Arashi” (in der natürlich auch Ninomiya Kazunari zu sehen ist) dabei.

Der Film startet morgen, am 21.03.2015, in den japanischen Kinos.

____________________________________________

Weitere Informationen:

Offizielle Seite von Fuji TV – Assassination Classroom (Englisch)

Offizielle Seite von Fuji TV – VS Arashi (Englisch)

Fuji TVs facebook Seite (Englisch – mit Informationen zur VS Arashi Folge)

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japanische Polizei sucht in Thailand nach Betrüger

Japanische Polizeiermittler reisten kürzlich nach Thailand, um Informationen mit der lokalen Polizei über 15 japanische Männer auszutauschen. Es wird angenommen, dass sie an einem...

Japaner klaut Tennisschläger, weil er den Schweißgeruch mag

Diebe stehlen manchmal aus den merkwürdigsten Gründen Dinge. Die einen klauen Schilder aus Zügen, weil sie Fans sind. Die anderen stehlen Baseballausrüstung, um Geld...

Leitender Angestellter der Japan Airlines wegen Kinderprostitution verhaftet

Der 57-jährige Tatsuya Yokozeki, Leiter der Abteilung Operations Control Department, wurde von Polizeibeamten in Itabashi in Tokio festgenommen.Der Mann soll gegen das Kinderprostitutions- und...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück