• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Movie & TV Deutsche Fassung des Realverfilmes von Tokyo Ghoul feiert im Februar Premiere
Anzeige

Deutsche Fassung des Realverfilmes von Tokyo Ghoul feiert im Februar Premiere

Tokyo Ghoul-Fans aufgepasst: Die deutsche Tonfassung der Realfilmung feiert am 2. Februar 2018 als Eröffnungsfilm der Asia Nights bei UCI KINOWELT und CineStar seine Premiere.

Tokyo Ghoul debütierte am 29. Juli 2017 in Japan, feierte aber dank Kazé bereits am 7. Juli seine Deutschland- bzw. Europapremiere in Original mit Untertitel. Masataka Kubota (Light aus Death Note) schlüpft darin in die Rolle von Ken Kaneki und Kentarō Hagiwara führte in dem Movie Regie. Wir sprachen mit ihm über das Filmprojekt. In Japan inspiriert die Realverfilmung von Tokyo Ghoul ebenso 4DX-Screenings.

Tokyo Ghoul handelt von Kaneki, der dem Tod gerade von der Schippe gesprungen ist und als Ghul wiederaufersteht. Zuerst ist alles normal, doch dann beginnt er Appetit auf Menschen zu entwickeln – was einige moralische Fragen aufwirft. Ken würde sich lieber umbringen, als Menschen zu fressen. So weit kommt es aber gar nicht. Denn offenbar gibt es noch andere wie ihn. Eine geheime Gesellschaft der Ghule lebt längst unter uns …

Sui Ishidas Tokyo Ghoul startete 2011 in Shueishas Magazin Young Jump und zählt international zu den erfolgreichsten Manga-Serien. Hierzulande veröffentlichte Kazé die 14 Bände der Originalserie. Im deutschsprachigen Raum feiert der Manga große Erfolge. Wie media control berichtete, entpuppte sich Band 1 der Horror-Serie 2016 verlagsübergreifend als bestverkaufter Manga. Seit September 2016 publiziert der Verlag die Fortsetzung Tokyo Ghoul:re. Die Anime-Adaptionen sind ebenfalls bei Kazé auf DVD und Blu-ray erschienen.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück