• Popkultur

Anzeige

Erfolgsdrama “HERO” wird mit einem Film fortgesetzt

Es wurde ein neuer Film zum Ergolgsdramas HERO von Fuji TV bekannt gegeben.

2001 lief die erste Staffel von HERO auf dem Sender Fuji TV an, erhielt eine Erfolgszuschauerquote von 34,3%. In der Hauptrolle waren Kimura Takuya und Matsu Takako zu sehen. Es folgten 2006 ein Spezial und ein Kinofilm im Folgejahr.
Sieben Jahre später wurde die zweite Staffel ausgestrahlt, sie lief in der diesjährigen Sommer-Season, diesmal mit Kitagawa Keiko als weibliche Hauptdarstellerin.
Leider konnte die Fortsetzung zuschauertechnisch nicht an dem Erfolg der ersten Staffel anknüpfen, jedoch war es der erfolgreichste Drama der 2014 Sommer-Season, wir wir bereits berichteten.

Fuji TV möchte nun den Erfolg weiter tragen und kündigen einen zweiten Movie an.
Dort wird sich Kiryuu Kohei der Barriere der extraterritorialen Rechte entgegenstellen müssen. Er ist für einen Fall verantwortlich, indem eine Botschaft eines bestimmten Landes den Schlüssel zur Wahrheit in den Händen hält, jedoch machen ihm die extraterritorialen Rechte einen Strich durch die Rechnung dem Fall nachzugehen.

Mit dabei sind natürlich wieder Kimura Takuya, der den Staatsanwalt Kiryuu Kohei spielt, und Kitagawa Keiko als seine Assistentin Asagi Chika.
Matsu Takako war in Season 2 nicht mehr dabei, kehrt jedoch für den neuen Film zurück. Sato Koichi wird als Generaldirektor des Außenministeriums Kiryuu Koheis Gegenspieler sein.

Der neue Film von HERO wird am 18.Juli 2015 anlaufen und wie bisher von Matsuyuki Suzuki Regie geführt.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Heisei Ära Luft in Dosen als Andenken an die Zeit des Kaisers Akihito

Nachdem der derzeitige japanische Kaiser Akihito angekündigt hatte, dass er nach 30 Jahren im Amt zurücktreten wird, überschlugen sich die Angebote an Andenken an...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück