• Popkultur

Anzeige

Ju-On – Horrorfilm-Reihe endet mit finalem Movie

Die Horrorfilmreihe Ju-On findet dieses Jahr ihr Ende mit “Ju-On: The Final”.

Eine Pressekonferenz am Akagi Schrein in Tokio lies verkünden, dass man an einen finalen Film der Ju-On Reihe arbeite.
Die Horrorfilm-Reihe ist hierzulande besser bekannt unter “The Grudge – Der Fluch” und begann im Jahr 2000. Sie besteht derzeit aus 7 japanischen Filmen.

Ju-On (2000)
Ju-On 2 (2000)
Ju-On: The Grudge (2003)
Ju-On: The Grudge 2 (2003)
The Grudge: Kuroi Shoujo / Girl in Black (2009)
The Grudge: Shiroi Roujo / Old Lady in White (2009)
Ju-On: Owari no Hajimari / The Beginning of the End (2014)

2004 gab es die erste amerikanische Verfilmung mit Sarah Michelle Gellar. Insgesamt gibt es dort 3 Teile.

Nun aber wurde der finale Film, Ju-On: The Final, angekündigt. Demnach startet er am 20.Juni 2015 in den japanischen Kinos.
Ochiai Masayuki führte im letzten Teil “Owari no Hajimari” der 2014 erschien, die Regie. Seine Arbeit wird er im neusten und letzten Teil der Reihe weiter führen.

In der Hauptrollen ist Taira Airi zu sehen. Sie spielt eine Frau namens Mai, die nach ihrer jüngeren Schwester Yui (Sasaki Nozomi) sucht. Diese war Lehrerin, verschwand aber im voherigen Film, als sie den Schulschwänzer Saeki Toshio (Kobayashi Kai) zu Hause besuchte.
Saisho Misaki wird in ihre Rolle als Saeki Kayako zurückkehren.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Journalist verklagt das japanische Außenministerium wegen Bedrohung der Pressefreiheit

Am Mittwoch wurde das japanische Außenministerium von einem Journalisten verklagt. Dieser ist bekannt dafür, Beiträge aus Krisengebieten zu veröffentlichen. Nun sperrte das Außenministerium seinen...

Zebrastreifen-Glücksbringer aus Shibuya mit Hachiko als Schutz-Patron

Ein Glücksbringer aus Shibuya verbindet jetzt den bekannten Zebrastreifen der Region mit seinem wohl berühmtesten Haustier, Hachiko. Der Talisman mit diesen beiden Ikonen soll...

Auch interessant

CNN-Spezial: “Chrysanthemum Throne – End of an Era“ ...

Im Rahmen einer 30-minütigen Dokumentation betritt CNN-Korrespondent Will Ripley am Vorabend der historischen Abdankung des Kaisers Akihito den japanischen Kaiserpalast in Tokyo.Seit drei Jahrzehnten...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück