• Popkultur

Anzeige

Live Action “Himitsu -The Top Secret-” mit Ikuta Toma angekündigt

Für Shimizu Reikos Manga “Himitsu -The Top Secret-” ist eine Live Action Verfilmung angekündigt wurden. Mit dabei sind Ikuta Toma, Okada Masaki und Kuriyama Chiaki.

Der Manga “Himitsu -The Top Secret-” wurde von 2001 bis 2012 im Magazin „Melody“ veröffentlicht. Momentan wird im gleichen Magazin die Spinoff Serie „Himitsu Season 0“ veröffentlicht.
Bereits 2008 wurde der Manga in einem Anime adaptiert. Nun wurde bekannt gegeben, dass es eine Live Action Verfilmung geben wird.
Regisseur des Live Action Movies wird Otomo Keishi sein. Dieser ist in Deutshcland bereits bekannt, da er auch die Rurouni Kenshin Triologie produziert hat (und Platina Data).

“Himitsu -The Top Secret-” spielt in der Zukunft. Die Gehirnforschung ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass Wissenschaftler Erinnerungen, die 5 Jahre oder weniger zurück liegen, aus den Gedächtnissen der Menschen vorholen können. Das funktioniert auch wenn sie bereits tot sind – aber die Prozedur muss 10 Stunden nach dem Tod stattfinden.
Dies nutzt die Regierung um Kriminalfälle aufzuklären. Jedoch gibt es unterschiedliche Meinungen, selbst unter den Wissenschaftlern, ob das ethisch vertretbar ist, da man zu sehr in die Privatsphäre von den Menschen eindringt.

Ikuta Toma wird die Rolle des Tsuyoshi Maki übernehmen. Er ist der brillante Chef des Forschungslabors, wird aber von einem Trauma verfolgt.
Den neuen Mitarbeiter im Labor, Ikkou Aoki, wird Okada Masaki spielen. Kuriyama Chiaki wurde die Rolle der Yukiko Miyoshi, der Rechtsmedizinerin, übertragen und Omori Nao spielt den Polizisten Shunsuke Manabe. Dieser kommt im Manga jedoch nicht vor. Seine Rolle wurde extra für den Film geschrieben.

Die Dreharbeiten begannen am 27.April 2015.
Der Film wird aber erst nächstes Jahr in den japanischen Kinos erscheinen.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

KitKat Pairing Bar mit künstlicher Intelligenz kommt nach Tokyo

KitKat ist in Japan für seine zahlreichen unterschiedlichen Sorten bekannt. Von Süßkartoffel bis zum herkömmlichen grünen Tee gibt es fast alles. Besonders regionale Sorten...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück