• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Mob Psycho 100 bekommt im Januar ein TV-Drama!

Mob Psycho 100 bekommt im Januar ein TV-Drama!

TV Tokyo gab am Dienstag bekannt, dass ONEs Manga Mob Psycho 100 im Januar ein TV-Drama inspiriert, das in Zusammenarbeit mit Netflix und dem Sender entsteht.

Tatsuomi Hamada schlüpft in die Rolle der Hauptfigur Mob. TV Tokyo strahlt die Serie in seinem Programm „MokuDora 25“ aus, das immer freitags von 1:00 bis 1:30 Uhr morgens läuft. Koichi Sakamoto führt in dem Projekt die Regie und Fuminori Kobayashi produziert die TV-Reihe.

mob psycho 100 tv-drama

ONE (One-Punch Man) startete Mob Psycho 100 im Jahr 2012 in der Ura Sunday. Aktuell läuft die Serie in der App MangaOne. Shogakukan gab zuletzt den 14. Band heraus. Hierzulande erscheint das Werk ab Oktober bei Carlsen Manga!. Eine Anime-Adaption debütierte im vergangenen Jahr und wurde hierzulande von Crunchyroll im Simulcast präsentiert.

Mob Psycho 100 handelt von einem Jungen, der explodiert, wenn seine emotionale Kapazität 100% erreicht. Der Protagonist bekommt den Spitznamen Mob, da er sich nicht mit Menschen abgibt.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Japan will Schiedsverfahren gegen Südkorea

Sharing: Damit möchte Japan die Frage der Schadenersatzansprüche von ehemaligen koreanischen Zwangsarbeitern ein für alle Mal klären.Die japanische Regierung will die Kriegsarbeiterfrage mit Südkorea...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück