• Popkultur
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Popkultur Movie & TV Netflix kündigt Serienproduktion von The Grudge an

Netflix kündigt Serienproduktion von The Grudge an

US-Film kommt Januar 2020 in die deutschen Kinos

Das berühmte Horror-Franchise The Grudge / Ju-On erhält eine weitere Verfilmung in Form einer Netflix-Serie, die 2020 starten soll.

Die Horrorfilm-Reihe Ju-On ist hierzulande besser bekannt unter The Grudge – Der Fluch und begann im Jahr 2000 in Japan unter der Regie von Takashi Shimizu. Derzeit besteht die Reihe aus neun japanischen Filmen. Nur vier Jahre später wurde die Reihe unter dem Namen The Grudge mit Sarah Michelle Gellar in Amerika verfilmt, zwei Fortsetzungen folgten in den nächsten Jahren.

Ein weiterer US-Remake soll aber bereits Anfang nächsten Jahres an den Start gehen. Grudge feiert am 9. Januar 2020 Kinodebüt in Deutschland. Die Hauptrollen gehen dieses Mal an John Cho und Andrew Riseborough. Doch dies soll nur der Anfang sein, denn Netflix Japan wird im nächsten Jahr eine Originalserie produzieren. Derzeit steht die Serie noch unter dem Titel Ju-On und wird wie folgt beschrieben: Das klassische J-Horror-Franchise ‚Ju-On‘ basiert auf realen Ereignissen, die sich über vier Jahrzehnte hinweg zugetragen haben – und die Wahrheit ist sogar noch furchterregende.

Der Streaming-Dienst verriet, dass Sho Miyake als Regisseur an dem Projekt arbeiten wird. Weitere Details wie die Länge der Serie und welche Darsteller mit dabei sein werden, stehen noch nicht fest.

Quelle: Netflix

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück