• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Neue Hauptrolle für Sakai Masato in "Dr. Rintaro"
Anzeige

Neue Hauptrolle für Sakai Masato in „Dr. Rintaro“

Der Erfolgsschauspieler Sakai Masato aus „Hanzawa Naoki“ bekommt eine neue Hauptrolle im Frühlings-Drama „Dr. Rintaro“.

Sakai Masato’s neuer Drama trägt den Titel Dr. Rintaro, dieser wird von Mizuta Nobuo („Mother“, „Woman“) Regie geführt, währenddessen das Drehbuch von Nakazono Miho stammt, die bereits für erfolgreiche Dramen wie „Doctor X“ und „Hanako to Anne“ zuständig war.

Der Schauspieler Sakai Masato feierte die letzten Jahre sehr große Erfolge. Er war bereits vorher ein beliebter Schauspieler, doch der Drama „Hanzawa Naoki“ war sein großer Durchbruch. Diese Finanz- und Banken-Serie, die 2013 auf TBS lief, gehört mit einer Durchschnittsquote von 29.07% zu den erfolgreichsten Dramen.

Sakai Masato spielt in der neuen Serie den begehrten 41-jährigen Psychater Rintaro Hino, der mit seiner Beobachtungsgabe und Instinkts versucht seinen Patienten zu helfen ihre psychischen Probleme zu überwinden.
Neben den einzelnen Geschichten seiner Patienten gibt es eine Hauptstory über die Beziehung zwischen Dr.Rintaro und einer Frau, die er einfach nicht versteht.

Es ist das erste Mal, dass Sakai Masato in einem Drama, der von Nakazono Miho geschrieben wurde, mitspielt.
Die Autorin erhofft sich mit dieser Serie, dass der Hauptcharakter Rintaro dazu verhilft, benötigten mentalen Trost dem modernen Japan zu überbringen.
Sie freut sich sehr auf die Arbeit mit dem Hauptdarsteller, da sie ein großer Fan von ihm ist.

Dr. Rintaro wird ab April 2015 auf NTV laufen.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück