• Popkultur

Anzeige

Otoko no Isshou: Neuer Trailer erschienen

Ein längerer Trailer zum Film “Otoko no Isshou” wurde auf der offiziellen Website veröffentlicht.

Der Film “Otoko no Isshou” basiert auf den gleichnamigen Manga von Keiko Nishi. Es geht um eine junge Frau namens Dozono Tsugumi (gespielt von Eikura Nana), die genug vom Stadtleben hat und meint, dass sie sich niemals verlieben wird. Sie kündigt ihren Job und entschließt sich dazu, in das Haus ihrer verstorbenen Großmutter zu ziehen. Kurz daraufhin taucht ein 52-jähriger unverheirateter Universitätsprofessor namens Kaieda Jun (Toyokawa Etsushi) auf, der ebenfalls einen Schlüssel zum Haus besitzt und das Gästezimmer einnimmt. Tsugumi ist zunächst verwirrt darüber und fragt sich, welche Art von Beziehung dieser Mann zu ihrer Großmutter hatte, sie hat jedoch keine andere Wahl, als den Mann dort wohnen zu lassen, bis sie offiziell die Eigentümerin des Hauses ist. Schließlich führt die Wohnangelegenheit dazu, dass Tsugumi und Kaieda eine recht eigenwillige Beziehung zueinander entwickeln.
Desweiteren wir auch Mukai Osamu eine Rolle in diesem Film spielen und ist ebenfalls im Trailer zu sehen.

Hiroki Ryuuichi (April Bride) ist für die Regie zuständig, währenddessen das Drehbuch von Saitou Hiroshi stammt. Endou Koji (L♥DK, Limit) komponiert den Soundtrack.

“Otoko no Isshou” läuft an Valentinstag, am 14.Februar 2015, in den japanischen Kinos an.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

KitKat Pairing Bar mit künstlicher Intelligenz kommt nach Tokyo

KitKat ist in Japan für seine zahlreichen unterschiedlichen Sorten bekannt. Von Süßkartoffel bis zum herkömmlichen grünen Tee gibt es fast alles. Besonders regionale Sorten...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück