• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Saito Takumi spiel Arzt im neuen Fuji TV Drama
Anzeige

Saito Takumi spiel Arzt im neuen Fuji TV Drama

Saito Takumi spielt neben Ishida Yuriko und Aibu Saki im neuen Drama „Ishitachi no Renai Jijo“ einen Arzt, der vor lauter Arbeit nicht mehr weiß, wie man liebt.

Saito Takumi nimmt die Rolle des Protagonisten im neuen Fuji TV Frühlings-Drama 2015 ein.
In „Ishitachi no Renai Jijo“ (Die Liebesaffären der Ärzte) spielt er Morita Haruki, einen 35-jährigen Chirurgen, der in seine Arbeit regelrecht verfallen ist. Rund um die Uhr, jeden Tag 24 Stunden denkt er nur daran Menschenleben zu retten. Dabei vergisst er jedoch, wie man liebt und mit Frauen umgeht.
In dem Universitätskrankenhaus, in dem er arbeitet, lernt er Kondo Chizuru kennen (gespielt von Ishida Yuriko), eine 42-jährige Chirurgin und verliebt sich in sie. Sie beginnen eine romantische Beziehung auf Arbeit, in einem Umfeld, wo die Ärzte nur mit einander konkurrieren.

An seiner Seite wird man neben Ishida Yuriko auch Aibu Saki als Anästhesistin und alleinerziehende Mutter, Itaya Yuka als Ärztin der inneren Medizin die sich wegen ihrer Unfruchtbarkeit behandeln lässt, Hirayama Hiroyuki als einen sexsüchtigen Chirurgen, Namase Katsuhisa als Direktor des Krankenhauses, und Ihara Tsuyoshi als Chirurg und Freund von Haruki sehen.

Ishitachi no Renai Jijo
© Walkerplus

„Ishitachi no Renai Jijo“ wird ab April jeden Donnerstag um 22 Uhr auf Fuji TV zu sehen sein.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück