• Popkultur

Anzeige

Saito Takumi spiel Arzt im neuen Fuji TV Drama

Saito Takumi spielt neben Ishida Yuriko und Aibu Saki im neuen Drama “Ishitachi no Renai Jijo” einen Arzt, der vor lauter Arbeit nicht mehr weiß, wie man liebt.

Saito Takumi nimmt die Rolle des Protagonisten im neuen Fuji TV Frühlings-Drama 2015 ein.
In “Ishitachi no Renai Jijo” (Die Liebesaffären der Ärzte) spielt er Morita Haruki, einen 35-jährigen Chirurgen, der in seine Arbeit regelrecht verfallen ist. Rund um die Uhr, jeden Tag 24 Stunden denkt er nur daran Menschenleben zu retten. Dabei vergisst er jedoch, wie man liebt und mit Frauen umgeht.
In dem Universitätskrankenhaus, in dem er arbeitet, lernt er Kondo Chizuru kennen (gespielt von Ishida Yuriko), eine 42-jährige Chirurgin und verliebt sich in sie. Sie beginnen eine romantische Beziehung auf Arbeit, in einem Umfeld, wo die Ärzte nur mit einander konkurrieren.

An seiner Seite wird man neben Ishida Yuriko auch Aibu Saki als Anästhesistin und alleinerziehende Mutter, Itaya Yuka als Ärztin der inneren Medizin die sich wegen ihrer Unfruchtbarkeit behandeln lässt, Hirayama Hiroyuki als einen sexsüchtigen Chirurgen, Namase Katsuhisa als Direktor des Krankenhauses, und Ihara Tsuyoshi als Chirurg und Freund von Haruki sehen.

Ishitachi no Renai Jijo
© Walkerplus

“Ishitachi no Renai Jijo” wird ab April jeden Donnerstag um 22 Uhr auf Fuji TV zu sehen sein.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Journalist verklagt das japanische Außenministerium wegen Bedrohung der Pressefreiheit

Am Mittwoch wurde das japanische Außenministerium von einem Journalisten verklagt. Dieser ist bekannt dafür, Beiträge aus Krisengebieten zu veröffentlichen. Nun sperrte das Außenministerium seinen...

Zebrastreifen-Glücksbringer aus Shibuya mit Hachiko als Schutz-Patron

Ein Glücksbringer aus Shibuya verbindet jetzt den bekannten Zebrastreifen der Region mit seinem wohl berühmtesten Haustier, Hachiko. Der Talisman mit diesen beiden Ikonen soll...

Auch interessant

CNN-Spezial: “Chrysanthemum Throne – End of an Era“ ...

Im Rahmen einer 30-minütigen Dokumentation betritt CNN-Korrespondent Will Ripley am Vorabend der historischen Abdankung des Kaisers Akihito den japanischen Kaiserpalast in Tokyo.Seit drei Jahrzehnten...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück