• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Movie & TV Screenshot des Attack on Titan Live Action Movie zeigt Eren und neuen...
Anzeige

Screenshot des Attack on Titan Live Action Movie zeigt Eren und neuen Charakter

Wie Natalie.mu berichtet, hat das Bessatsu Shonen Magazin Szene Bilder des kommenden Attack on Titan (Shingeki no Kyojin) Live Action Movie veröffentlicht

Man sieht unter anderem Eren, Sasha, sowie Shikishima, der von Hirok Hasegawa gespielt wird. Bei Shikishima handelt es sich um einen neuen Charakter, der nur in den Live Action Filme zu sehen sein wird. (Zum Anschauen der Bilder, in voller Größe, klickt auf den Slider)

Die Dreharbeiten zu dem Film begannen im Mai 2014 und enden im August 2014. Sie fanden auf der Hashima Insel in der Nagasaki Präfektur, in der Kumamoto Präfektur, Ibaraki Präfektur und im Toho Studio statt. Der erste, der beiden Filme, erscheint am 1. August, der zweite Film Attack on Titan: End of the World wird am 19. September in die japanischen Kinos kommen.

Regisseur Shiniji Higuchi erklärte kürzlich, das es neue Charaktere in den Filmen geben wird, die unter der Aufsicht von Attack on Titan Schöpfer Hajime Isayama, kreiert worden. Insgesamt gibt es sieben neue Charaktere in den Filmen.

Das Drehbuch für die Filme schrieb der Filmkritiker Tomohiro Machiyama, zusammen mit Isayama und Yuusuke Watanabe (Dragon Ball Z: Der Kampf der Götter, Gantz – Live Action Film).

Die Theme Songs „Anti-Hero“ und „SOS“ werden von SEKAI NO OWARI perfomt. Beide Songs wurden zusammen mit dem Produzenten Dan the Automator aufgenommen werden.

 

 

 

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück