• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Movie & TV Seven Days: FRIDAY→SUNDAY – Trailer zum 2.Teil erschienen
Anzeige

Seven Days: FRIDAY→SUNDAY – Trailer zum 2.Teil erschienen

Der Trailer zu „Seven Days: FRIDAY→SUNDAY“ wurde online gestellt.

Boys Love Fans warten bereits gespannt auf die 2-teilige Live Action Verfilmung Seven Days.
Während ein Trailer zum ersten Film Seven Days: MONDAY→THURSDAY bereits Mitte Mai erschienen ist, wurde gestern der Trailer zur Fortsetzung Seven Days: FRIDAY→SUNDAY veröffentlicht.

Seven Days basiert auf den gleichnamigen Manga, der von Benio Tachibana (Story) und Rihito Takarai (Zeichner) stammt und September 2007 in Japan herausgebracht wurde. Hierzulande ist er seit Oktober 2010 bei Tokyopop erhältlich, außerdem wird es im Juni 2015 eine Perfect Edition zu kaufen geben.

Während morgen, am 6.Juni 2015, bereits der erste Live Action Film Seven Days: MONDAY→THURSDAY in den japanischen Kinos anläuft, startet der zweite Teil erst einen Monat später am 4.Juli 2015.

Hirose Tomoki übernimmt die Rolle des Seryo Toji. Er ist eher als Stage Play Schauspieler von Yowamushi Pedal bekannt.
Yamada Takeshi James, der die Rolle des Shino Yuzuru übernimmt, kennt man jedoch bereits aus Filmen und JDorama wie L-DK und Jigoku Sensei Nube.
Desweiteren sind Tanaka Hinako, Hiyori Yuki und Takiguchi Yukihiro im Cast dabei.

In Seven Days geht es um Seryo Toji, ein beliebter Schüler an der Schule, der bekannt dafür ist, mit derjenigen aus zu gehen, die ihm am Anfang der Woche als erstes darum bittet. Doch weiß man auch, dass er am Ende der Woche, am Sonntag, mit ihr auch wieder Schluss macht.
Shino Yuzuru ist neugierig, was für eine Art Mensch dieser Toji doch ist und fragt ihn Scherzes halber, ob er auch mit ihm ausgehen würde. Dass er ein Mann ist, scheint für Toji kein Problem zu sein, denn er geht darauf ein. Was Yuzuru jedoch nicht ahnt ist, dass sich Gefühle in ihn entwickeln. Doch rechnet er damit, dass er ihn am Ende der Woche genauso abblitzen lässt, wie die vielen Mädchen vor ihm auch.

Yokoi Takeshi übernimmt bei den Live Action Filmen die Regie, während Takahashi Natsuko für das Drehbuch verantwortlich ist.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück