• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Starttermin des Realfilms von Anashins Waiting for Spring angekündigt!
Anzeige

Starttermin des Realfilms von Anashins Waiting for Spring angekündigt!

Die Macher des Realfilms von Anashins Manga Waiting for Spring (Harumatsu Bokura) veröffentlichten am Dienstag zwei Artworks.

Auf dem ersten ist die Heldin der Geschichte Mizuki Haruno zu sehen, während das zweite die „vier Könige“ darstellt. Der Film kommt am 14. Dezember 2018 in die japanischen Kinos.

Waiting for Spring - Realfilm

Yuichiro Hirakawa (Erased) führt in dem Film die Regie und Satoko Okazaki (Tiger & Bunny) schreibt das Drehbuch. Office Crescendo produziert den Movie und Warner Brothers Japan ist für den Vertrieb verantwortlich.

In der Hauptbesetzung sind Tao Tsuchiya als Mizuki Haruno und Yuta Koseki als Aya Kamiyama zu sehen. Takumi Kitamura, Yu Inaba, Hayato Isomura und Yosuke Sugino schlüpfen jeweils in die Rolle von einem der „vier Könige“ im Basketball-Team: Towa Asakura, Rui Miyamoto, Kyosuke Wakamiya und Ryuji Tada.

Waiting for Spring

Anashin startete Waiting for Spring im Jahr 2014 in Kodanshas Dessert und der japanische Verlag gibt in diesem Monat den neunten Band heraus. Seit Januar 2017 erscheint die Manga-Reihe im deutschsprachigen Raum bei Egmont Manga.

Mitsuki kennt es nicht anders: Bisher war sie stets alleine. Das Mädchen beschloss während der Grundschule, wie ihre einstige Freundin Aya zu werden, die viel selbstbewusster war als Mitsuki. Sie wechselte später auf eine andere Highschool. Doch an ihrer Situation änderte sich nichts. Neben der Schule arbeitet Mitsuki in einem Cafe. Genau hier erfolgt der große Wendepunkt. Vier populäre Jungs aus dem Basketball-Team an Mitsukis Schule – Towa, Rui, Kyosuke und Ryuji – bringen Schwung in ihr einsames Leben. Als diese im Cafe auftauchen, kommt es zu einem Missverständnis. Zunächst deutet alles darauf hin, dass die vier Playboys sind. Doch Mitsuki macht schließlich eine unerwartete Feststellung. Towa, Rui, Kyosuke und Ryuji dürfen als Basketball-Spieler in keiner Beziehung sein. Sie halten sich auch strikt daran, um künftig Erfolg in diesem Sport zu haben. Fortan erfolgt in Mitsukis Alltag eine positive Entwicklung …

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück