• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Strobe Edge: Live Action Fotos veröffentlicht
Anzeige

Strobe Edge: Live Action Fotos veröffentlicht

Nicht mehr lange und die langersehnte Live Action Adaption von „Strobe Edge“ kommt in die japanischen Kinos.

Am 14.März 2015 feiert der Live Action Movie Strobe Edge Kinopremiere. Dazu wurden nun ein paar neue Fotos auf der japansischen News-Seite natalie veröffentlicht, die weitere Einblicke in die Verfilmung des Manga von Io Sakisaka gewehrt.

[metaslider id=50293]


Im November 2014 kam der letzte Band von Strobe Edge hier in Deutchland über Tokyopop heraus. In Japan verkaufte sich der Manga über 4.5 Millionen Mal zwischen 2007 und 2010 beim Shueisha Verlag.
Die Geschichte handelt um die naive Ninako, die sich nie wirklich für Jungs interessiert hat. Also sie jedoch den coolen Ren kennenlernt, verliebt sie sich prompt. Ren ist allerdings heiß umschwärmt und bekannt dafür, dass er alle Mädchen abblitzen lässt, die ihm seine Liebe gestehen. Als auch noch ihr Kumpel Daiki sein Interesse an Ninako zeigt, beginnt das Gefühlschaos.

In der Live Action Verfilmung spielt Fukushi Sota und Arimura Kasumi die beiden Hauptcharaktere.
Fukushi Sota war aber bereits vor dem Rollenangebot von dem Manga begeistert und war daher auch glücklich, die Gelegenheit bekommt zu haben in dem Film mitzuspielen. Arimura Kasumi schnitt sich für die Rolle ihre Haare extra um 20 cm kürzer.
Regie führte Hiroki Ryuichi, die Dreharbeiten begannen im Januar letzten Jahres in der Niigata Präfektur.

Wer sein Kinoticket für die Premiere in Japan vorbestellt, erhält zusätzlich ein Clear File mit einer speziellen Illustration der Mangaka, Io Sakisaka.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück