• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Tatakau! Shoten Girl - Neue Serie mit Inamori Izumi & Watanabe Mayu
Anzeige

Tatakau! Shoten Girl – Neue Serie mit Inamori Izumi & Watanabe Mayu

Inamori Izumi und AKB48s Watanabe Mayu wurden als Hauptdarstellerinnen für den neuen Frühlings-Drama auf Fuji TV gecastet.

Der neue Fuji TV Drama „Tatakau! Shoten Girl“ wurde angekündigt, den man mit „Kämpfe! Buchladen Mädchen) übersetzen kann.
Mit dabei sind Inamori Izumi und AKB48s Watanabe Mayu, die in dem Drama gegeneinander konkurrieren. Dabei handelt es sich um Watanabe Mayus erste Hauptrolle in einem JDorama.

Die Geschichte basiert auf den gleichnamigen Roman von Aoino Kei und handelt von Angestellten eines Buchladens, die komplett gegensätzlich sind und an ihrem Arbeitsplatz ständig gegeneinander konkurrieren.
Inamori Izumis Rolle ist die von Nishioka Riko, eine 40-jährige alleinstehende Frau, die vom Teilzeitjober zur Festangestellten wurde. Während Watanabe Mayu die äußerst beliebte 23-jährige Neuangestellte Kitamura Aki darstellt, die durch Beziehungen in die Arbeit einstieg. Der Drama wird dabei die Unterschiede der beiden Generationen näher beleuchten.

Daito Shunsuke, der einen Manga Editor spielt, verliebt sich auf den ersten Blick in Aki, Tanabe Seiichi ist ein mysteriöser Mann, Suzuki Chinami und Inoo Kei (Hey! Say! JUMP) arbeiten ebenfalls beide im selben Buchladen, während Kinoshita Houka der Buchladenbesitzer ist.

Die Dreharbeiten beginnen Anfang März.
„Tatakau! Shoten Girl“ wird ab April, jeden Dienstag, um 22 Uhr auf Fuji TV laufen.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück