• Popkultur

Anzeige

TBS Drama “Ryusei Wagon”: Pressekonferenz

Während der Pressekonferenz des Dramas “Ryusei Wagon” verrät Nishijima Hidetoshi welche Auswirkungen es hat, drei Jahre hintereinander mit Kagawa Teruyuki zusammen zu drehen.

Eine weitere Pressekonferenz und Screening Event zu dem TBS JDorama “Ryusei Wagon” wurde am 10.Januar mit den Hauptcast Nishijima Hidetoshi, Kagawa Teruyuki, Yoshioka Hidetaka und Igawa Haruka gehalten.
Am 18.Januar, abends um 21 Uhr startet der Drama, der auf ein Roman des Naoki-Preisträgers Shigematsu Kiyoshi basiert.
Nagata Kazuo (Nishijima Hidetoshi) muss dabei mit einer Gehaltskürzung und den Zusammenbruch seiner Familie klarkommen. In einem kritischen Augenblick kommt Kazuo dazu, dass er in einen Wagen steigt, der ihn in die Vergangenheit bringt. Dort trifft er auf seinen eigenen Vater, gespielt von Kagawa Teruyuki. Igawa Haruka ist in dem Drama Nishijimas Frau, während Yoshioka Hidetaka den Fahrer des Wagens spielt.
Mehr als 6000 Leute haben einen Antrag eingesendet, um bei diesem Screening Event dabei zu sein, leider wurden letztendlich nur 200 ausgewählt.

An der ersten Episode wurde sehr lange gearbeitet. Zwei Monate dauerte die Produktion, letzte Woche wurde an ihr zu ende gedreht. Während des Screening Events haben die Schauspieler selbst das erste Mal das Endresultat gesehen.
Nishijima Hidetoshi war von der ersten Folge so gerührt, dass er weinen musste. Kagawa war ebenfalls sehr zufrieden mit dem Resultat. Dass er mit Nishijima drei Jahre hintereinander zusammen gearbeitet hat (sie waren gemeinsam in Dramen wie Double Face und MOZU zu sehen) und dass sie sich bereits seit 20 Jahren kennen, war sehr hilfreich dabei, sie dieses Mal Vater und Sohn spielen zu lassen.
Nishijima Hidetoshi scherzte danach, da sie beide in den letzten drei Jahren so oft zusammen waren und immer das selbe gegessen habe, dass sie sich immer mehr ähneln, vor allem von der Seitenansicht.

Ryusei Wagon Pressekonferenz
© Modelpress

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Arbeitsgruppe will Änderung der Nachnamen-Regeln für Ehepartner in Japan

Eine Arbeitsgruppe der japanischen Regierung plant im Mai einige Empfehlungen abzugeben, die die Nachnamen-Regelung nach einer Heirat in Japan aufweichen sollen.Bereits jetzt dürfen Rechtsanwälte...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück