• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV TBS-Herbstdrama "N no tame ni" angekündigt
Anzeige

TBS-Herbstdrama „N no tame ni“ angekündigt

Eikura Nana wird die Hauptrolle im kommenden TBS-Herbstdrama “ N no tame ni “ spielen.
Ab Oktober (genaueres Datum steht noch nicht fest), jeden Freitag um 22 Uhr dürfen wir uns auf den Mystery-JDorama freuen, der auf Minato Kanaes gleichnamigen Roman basiert.
Kubota Masataka, Kaku Kento, Koide Keisuke und Miura Tomokazu wurden ebenfalls für eine Rolle darin angekündigt.

sanspo
sanspo

Was wird uns erwarten? Hier kurz etwas zur Geschichte der Serie: Studentin Sugishita Nozomi (Eikura Nana), Naruse Shinji (Kubota Masataka), Ando Nozomi (Kaku Kento) and Nishizaki Masato (Koide Keisuke) werden in den Mordfall der Noguchi’s verwickelt. Nishizaki wird am Tatort festgenommen und wird wegen seines freiwilligen Geständnisses zu 10 Jahren Haft verurteilt.
10 Jahre später versucht Takano Shigeru (Miura Tomokazu), ein ehemaliger Polizist, der Zweifel an dem Urteil hat, die Wahrheit hinter diesen Fall herauszufinden. Er ist davon überzeugt, dass alles Folge eines Vorfalls war, der sich vor 15 Jahren im Sommer am Seto-Binnenmeer ereignete, verursacht von Nozomi und Naruse. „Es gab ein Verbrechen zu der Zeit. Es war für N.“

Für Eikura ist es das erste Mal, dass sie in einem Drama mitspielt, der auf ein Roman von Minato Kanae basiert. Sie war vom Buch so beeindruckt, dass sie es innerhalb eines Tages durchlas und begeistert von der durchaus komplizierten Beziehungen zwischen den Charakteren war.

Die Dreharbeiten beginnen Ende August.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück