• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV TV Tokyo Drama "Kaiki Renai Sakusen": Pressekonferenz
Anzeige

TV Tokyo Drama „Kaiki Renai Sakusen“: Pressekonferenz

Während der Pressekonferenz zu dem Drama „Kaiki Renai Sakusen“ ging hervor, dass jemand des Hauptcast seine Rolle peinlich ist und hofft, dass nicht allzuviele Zuschauer den Drama schauen.

Am 8.Januar wurde eine Pressekonferenz und ein Event gehalten, an dem eine bestimmte Zahl an Zuschauern gemeinsam mit dem Cast die erste Folge des TV Tokyo-Dramas „Kaiki Renai Sakusen“ sehen durften. Anwesend waren Aso Kumiko, Nakamura Toru, Sakai Maki, Ogawa Tamaki und Keralino Sandrovich.
Der Drama lief am 9.Januar, um 0:12 Uhr an. Die Storyline wurde von Keralino Sandrovich geschrieben, der 2 ½ Jahre daran arbeitete und nach 8 Jahren selbst wieder in einem Drama mitspielt.
Aso Kumiko spielt die Hauptrolle, die übernatürliche Phänomene sieht. Sie meint, dass dieser Drama zwar etwas anders ist, aber hofft, dass die Zuschauer es gut aufnehmen werden. Die Schauspielerin gibt sich das Ziel eine Einschaltquote von 3 % zu erreichen.

Nakamura Toru
© natalie

Nakamura Toru spielt Asos Kindheitsfreund und sorgt in dem Drama für eine ordentliche Portion Humor. Während der Dreharbeiten hatte er ständig mit seiner Verlegenheit zu kämpfen. Als Reaktion auf die 3 %-Einschaltquote tröstete er sich selbst, indem er sagte, dass es vollkommen in Ordnung sei, wenn 97 % der Zuschauer diesen Drama nicht schauen, damit sie nicht sehen, was er alles durchmachen musste. Er möchte daher auch nicht zu sehr für diesen Drama werben, aus Angst, dass dies sich auf die Art der Rollen, die er in Zukunft angeboten bekommt, auswirkt.
Darauf hin kommentierte Sakai Maki, dass Nakamura Toru perfekt für diese Rolle war. Er bat sie, so etwas nie wieder zu sagen, weil er nicht möchte, dass noch mehr Leute ihre Ansicht teilen.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück