• Popkultur
Home Popkultur Movie & TV Yamada Takayuki spielt erneut Hauptrolle in "REPLAY & DESTROY"
Anzeige

Yamada Takayuki spielt erneut Hauptrolle in „REPLAY & DESTROY“

REPLAY & DESTROY ist ursprünglich ein JDorama der 2011 nur über das Handy zu sehen war. Nun gibt es mit dem gleichen Cast in der Frühlings-Saison ein Remake von TBS.

Im neuen TBS Drama REPLAY & DESTROY wird Yamada Takayuki die Hauptrolle einnehmen.
Bei dieser Serie handelt es sich um einen Remake des gleichnamigen Handy-Dramas, das über ‚au LISMO Channel‘ vom 4. – 25.November 2011 zur Verfügung stand.
Außer Nakamura Tomoya, der nicht im Original mit dabei war, werden alle Schauspieler im neuen Remake wieder zu sehen sein.
Dabei handelt es sich, neben Yamada Takayuki, um Hayashi Kento, Abe Shinnosuke und Kobayashi Ryoko.

REPLAY & DESTROY Mobile
REPLAY & DESTROY Mobile © Cinema Factory

In REPLAY & DESTROY geht es um Yokoyama Kaname (Yamada Takayuki), der ein Freeter ist (Bezeichnung für jemanden der keine richtige Festeinstellung hat und nur teilzeit jobt) und in einer Hausgemeinschaft mit zwei anderen Männern lebt. Er hat jedoch ein Traum, er möchte Filmregisseur werden. Zusammen mit seinen Freunden wird er deshalb in so einige Umstände hineingezogen.

Iizuka Ken, der für die Dramaserie „Arakawa Under the Bridge“ zuständig war, wird auch hier sowohl Regie als auch das Drehbuch übernehmen.

Der Drama wird vom 28.April bis 16.Juni 2015 dienstags auf TBS, zeitgleich aber auch vom 26.April bis 14.Juni sonntags auf MBS laufen und insgesamt 8 Episoden umfassen.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück