• Popkultur
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Popkultur Movie & TV Zwei weitere Trailer zum Tokyo Ghoul Realfilm veröffentlicht

Zwei weitere Trailer zum Tokyo Ghoul Realfilm veröffentlicht

Shochiku veröffentlichte zwei weitere Trailer zur kommenden Realfilm-Adaption von Tokyo Ghoul.

In beiden Trailern ist der Themesong „Banka“ von Randwimps Guitarist Yōjirō Noda zu hören und auf dem offiziellen Twitter Account des Films wurden Bilder von Nobuyuki Suzuki veröffentlicht, wie er für seine Rolle des Kōtarō Amon trainiert.

Der Film startet am 29. Juli in Japan und wird bereits am 7. Juli in Berlin seine Deutschland-Premiere feiern.

Tokyo Ghoul startete 2011 im Weekly Young Jump Magazin und endete 2014. Direkt danach startete Sui Ishida Tokyo Ghoul:re. Das 11. Volume erschien in Japan am Montag, in Deutschland veröffentlicht der Publisher Kazé beide Manga.

Beide Manga wurden als Anime adaptiert, die erste Adaption erschien 2014 und Tokyo Ghoul √A erschien 2015. Auch die beiden Anime erscheinen in Deutschland bei Kazé.

Zusätzlich kündigte der Publisher am Sonntag an, dass die beiden OVA JACK und PINTO ab dem 13. Oktober in Deutschland erhältlich sein werden.

Tokyo Ghoul handelt von Kaneki, der dem Tod gerade von der Schippe gesprungen ist und als Ghul wiederaufersteht. Zuerst ist alles normal. Doch dann beginnt er Appetit auf Menschen zu entwickeln – was einige moralische Fragen aufwirft. Ken würde sich lieber umbringen, als Menschen zu fressen. So weit kommt es aber gar nicht, denn offenbar gibt es noch andere wie ihn. Eine geheime Gesellschaft der Ghule lebt längst unter uns.

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück