• Popkultur
Home Popkultur Musik Acht virtuelle YouTuber produzieren gemeinsam ein Musikalbum

Acht virtuelle YouTuber produzieren gemeinsam ein Musikalbum

Wie die Cover Corporation angekündigt hat, werden acht virtuelle YouTuber ein gemeinsames Musikalbum produzieren.

Mit dabei sind folgende YouTuber:

  • AZKI,
  • SOMUNIA,
  • WANI NO YAKA,
  • ELSE TO SAME NO POKI,
  • ILEHEART,
  • SHIRAYUKI LILY,
  • AMAHAME YOTSUHA und
  • NEMUKAWA YUMENA

Das Album mit dem Titel VirtuaREAL.00 umfasst acht Lieder und wird am 22. Mai digital erscheinen. Einen Monat später, am 23. Juni, erscheint das Album in den regulären Musikläden und wird als Extra drei Bonustracks besitzen. Alle Lieder wurden von USAGI Production geschrieben.

Ein Lied kostet digital 250 Yen (ca. 2 Euro), das Album wird mit 1.800 Yen (ca. 14,40 Euro) berechnet. Die ein Monat später erscheinende CD kostet 2.500 Yen (ca. 20 Euro)

Zur Feier des Albums wird es in Tokyo und Osaka ein Live-Event mit DJs geben.

Die acht virtuellen YouTuber stellen sich vor

Die YouTuber und Sänger stammen von verschiedenen Künstlern und Unternehmen.

Musik

Die Musik wird dabei von mehreren DJs produziert.

 

Die Videokünstler

Um auf den Live-Konzerten das Publikum richtig aufheizen zu können, sind natürlich auch sogenannte Visual Jockeys (VJ) dabei.

Zwei Konzerte werden veranstaltet

Die Idols halten auch zwei Konzerte, einmal in Osaka und einmal in Tokyo. Fans haben dabei die Wahl zwischen dem normalen Ticket für 3.500 Yen (ca. 28 Euro) und dem Special Ticket für 4.000 Yen (ca. 32 Euro). Das normale Ticket hat als Extra einen Untersetzer der virtuellen YouTuber, während das Spezialticket ein signiertes Papier beiliegt.

In Osaka findet das Konzert am 23. Juni ab 13 Uhr im Namba TSUTAYA EBISUBASHI 6F Event Space statt. Es treten die VTuber AZKi, Else to Same no Poki, somunia, Wani no Yaka und Shirayuri Lily auf. Die Musik liefern die DJs tamu, Batsu und takashima, während die Animationen die VJs osirasekita, キユ  und みのり beisteuern.

In Tokyo findet das Konzert am 26. Juni ab 18:30 Uhr im Tokyo Shibuya TSUTAYA O-Crest statt. Hier treten die VTuber AZKi, Else to Same no Poki, somunia, Wani no Yaka, Amahane Yotsuha und Nemukawa Yumena auf. Auch die DJs unterscheiden sich, hier spielen tamu, KAN TAKAHIKO und The LASTTRAK. Für die nötigen Effekte während des Konzerts sorgen die VJs osirasekita und ScreenSaver.

Die Illustrationen liefert dabei くるみつ.

Kurumitsu (くるみつ) - Illustrator für Virtual YouTuber Gemeinschaftsalbum VirtuaREAL.00
Kurumitsu (くるみつ)

Weitere Informationen findet man auf der dazugehörenden japanischen Webseite.

Quelle: Pressemitteilung

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück