• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Musik BAND-MAID stellen Musikvideo ihrer neuen Rock-Ballade endless Story vor
Anzeige

BAND-MAID stellen Musikvideo ihrer neuen Rock-Ballade endless Story vor

Der Song ist Teil ihres neuen Albums

Im Dezember erscheint das brandneue Album der Rockband BAND-MAID. Während Fans auf weitere Details zum Release warten, veröffentlichten sie als kleinen Vorgeschmack das Musikvideo ihres neuen Songs endless Story.

Gitarristin KANAMI von beschreibt endless Story als einen Stadion- und Arena-Song, den Fans während der Konzerte mitsingen können. Das dazugehörige Musikvideo wurde auf der Insel Oshima in der Präfektur Tokyo gedreht.

 

Derzeit befinden sich BAND-MAID auf ihrer Welttournee BAND-MAID WORLD DOMINATION TOUR 2019-2020 [Gekidou]. Im Zuge dessen besuchten sie am 24. Juni Bochum und am 26. Juni Hamburg. Ende September geht es weiter mit ihren Shows in Amerika, bevor sie ab Oktober mit 19 Konzerten durch Japan touren. Das große Finale findet am 13. und 14. Februar 2020 im LINE CUBE SHIBUYA statt.

Für den Sommer kündigten BAND-MAID einige Festival-Auftritte an. So performten sie auf der Bühne des ROCK IN JAPAN FES 2019 am 10. August, gefolgt vom RISING SUN ROCK FESTIVAL 2019 und SUMMER SONIC 2019.

Eine Mischung aus visuellem Style und Hart-Rock-Musik

BAND-MAID sind eine fünf Mitglieder starke Mädchengruppe, die 2013 gegründet wurde und deren Konzept auf Gründer Miku Kobatos Erfahrungen in Akihabaras Maid-Cafés basiert. Kombiniert ist dies mit passionierter Rockmusik. Ihre Live-Shows nennen sie „Services“ und ihre Fans sprechen sie mit „Gebieter“ an.

Mehr zum Thema:
BAND-MAID knackt die 5 Millionen Views mit "Thrill"

Im Jahr 2016 machten sie dank der Musikvideos zu Thrill und REAL EXISTENCE internationale Hörer auf sich aufmerksam. Ebenfalls 2016 hielten BAND-MAID ihre erste Welttour unter anderem in Hong Kong, Mexiko und Europa. Am 14. Februar 2018 erschien ihr letztes Album WORLD DOMINATION, welches Dank JPU Records auch internationale Fans erreichte.

BAND-MAIKO
BAND-MAIKO, Bild: PLATINUM PASSPORT

Aus Maids werden Maikos

Am 1. April 2018 veröffentlichten sie unter dem Pseudonym BAND-MAIKO ein Video zu secret Maiko lips. In dem Video treten die fünf Mädchen als traditionelle Maikos auf. Es handelt sich dabei um eine Neuauflage ihres Songs secret My lips, den sie im Kyoto-Dialekt und mit japanischen traditionellen Instrumenten neu aufnahmen. Dies war allerdings nur ein Aprilscherz. Die Begeisterung der Fans ging allerdings so weit, dass BAND-MAID am 1. April 2019 ein weiteres BAND-MAIKO-Video veröffentlichte – dieses Mal zum neu komponierten Song Gion-cho. Am 3. April 2019 erschien das Mini-Album BAND-MAIKO mit insgesamt fünf Songs.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück