• Popkultur

Anzeige

Budo Grape veröffentlicht 3 Alben auf internationalen Plattformen

Die New-Wave-Band Budo Grape hat ihre drei Alben auf Spotify, Apple Music und bei anderen Anbietern veröffentlicht.

Bei den Alben Koibito wa Kousite Tsukuru (2005), Sokokara Detekinasai (2006) und Otonatachi Kodomotachi (2007) handelt sich um alte Aufnahmen von der Band. Alle drei waren bisher außerhalb Japans nicht erhältlich.

Diese Alben brachten Budo Grape die Popularität in der japanischen Indie-Szene und die eingängigen Riffs und die Energie ihrer Musikvideos brachten sie 2008 zu ihrem USA-Debüt bei A-Kon in Texas. In den folgenden Jahren tourte die Band dreimal durch Großbritannien, darunter Auftritte beim Doki Doki Doki Japanese Festival in Manchester.

Budo Grape freut sich über die Möglichkeit, ihren ausländischen Fans auch ihre älteren Lieder vorzustellen. “Es ist so cool, dass unsere Fans im Ausland diese Songs wieder genießen können”, sagte Bandleader Nagai Grape.

“Wegen der ersten drei Alben begannen wir Kommentare auf YouTube zu erhalten und machten unsere ersten Fans im Westen. Die Touren in Amerika und Großbritannien sind einige meiner Lieblingserinnerungen. Ich hoffe, jeder kann diese Alben laut spielen und die großartige Energie spüren, die Budo Grape in sie gesteckt hat.”

Koibito wa Kousite Tsukuru (2005)
13 tracks – including “Rescue Rescue” and “Penki Nuritate”
https://linkco.re/m81xAXtn

Sokokara Detekinasai (2006)
14 tracks – including “Aijou Kyuraku”, “Botan wo Oshinaose”, and “Heaven Seventeen”
https://linkco.re/RX0Hv9AG

Otonatachi Kodomotachi (2007)
14 tracks – including “Watashi wa no Message” and “Nayami Soudanshitsu”
https://linkco.re/AYPAPeum

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Stadtbus in Kobe überfährt mehrere Fußgänger

Ein öffentlicher Bus in Kobe überfuhr am Sonntag einen Fußgängerüberweg in der Nähe eines großen Bahnhofs. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sechs weitere...

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück