• Popkultur
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Popkultur Musik Johnny's Jr.-Bands SixTONES und Snow Man debütieren 2020

Johnny’s Jr.-Bands SixTONES und Snow Man debütieren 2020

Am Krankenbett von Johnny Kitagawa erfuhren sie von ihrem Debüt

Johnny & Associates gab bekannt, welche Bands der Johnny’s Jr.-Formation als Nächstes ihr großes Debüt feiern dürfen: SixTONES und Snow Man.

Johnny’s Jr. ist Teil von Johnny & Associates, die sich auf junge Talente konzentrieren, die weder Solo noch als Band offiziell debütiert haben. Doch eins haben sie gemeinsam, den Traum, ganz groß herauszukommen, wie ihre Idole Arashi, SMAP oder Tomohisa Yamashita.

Am 8. August 2019 wurde im Tokyo Dome ein eigenständiges Konzert der Johnny’s Jr. gehalten. Während des Konzertes traten 89 Juniors in 12 Gruppen auf.

Für die Fans gab es eine erfreuliche Ankündigung. So feiert die Gruppe SixTONES und Snow Man im nächsten Jahr ihr CD-Debüt. Dabei werden SixTONES bei Sony Music und Snow Man bei avex unter Vertrag stehen. Doch wann genau ihr Debüt stattfinden wird, ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Die Entscheidung, beide Gruppen debütieren zu lassen, wurde zwischen Johnny’s Island Vorsitzenden Hideaki Takizawa und dem vor kurzem verstorbenen Johnny & Associates Vorsitzenden Johnny Kitagawa getroffen, nur zwei Tage vor Kitagawas Einlieferung in das Krankenhaus. Am 28. Juni, als sich alle Mitglieder in seinem Krankenzimmer versammelt haben, informierte Takizawa sie über ihr anstehendes Debüt.

Mehr zum Thema:
Johnny's Entertainment-Gründer Johnny Kitagawa mit 87 Jahren verstorben

Wer sind SixTONES und Snow Man?

Die Band SixTONES wurde im Jahr 2015 gegründet. Zuvor standen die sechs Mitglieder für das TV-Drama Shiritsu Bakaleya Koukou vor der Kamera. Die Gruppe besteht aus Yugo Kochi, Taiga Kyomoto, Juri Tanaka, Hokuto Matsumura, Jesse und Shintaro Morimoto.

 

Snow Man gibt es bereits seit 2012 und sie überholten Kis-my-ft2, die 6 Jahre brauchten, bis sie ihr Debüt machten. Insgesamt besteht die Gruppe aus den neun Mitgliedern Ryohei Abe, Tatsuya Fukasawa, Hikaru Iwamoto, Ryota Miyadate, Daisuke Sakuma, Shota Watanabe, Koji Mukai, Ren Meguro und Raul Murakami Maito. Sie sind auf Tanz und Akrobatik spezialisiert.

 

Die letzte Boyband, die ihr großes Debüt feierte, war King & Prince im Jahr 2018. Sie veröffentlichten am 23. Mai 2018 ihren Hit Cinderella Girl. Die Single platzierte sich auf Platz 1 der Oricon-Wochencharts und war über 25 Wochen in den japanischen Musikcharts vertreten. Mit über 570.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche, ist es die zweitbest verkaufte Single nach KAT-TUNs Real Face. Bleibt abzuwarten, welchen Erfolg SixTONES und Snow Man erwarten wird.

Quelle: Natalie

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück