• Popkultur

Anzeige

Namie Amuro: Musikvideo mit Jolin Tsai wurde veröffentlicht

Namie Amuro ging eine Collaboration mit der taiwanesischen Sängerin Jolin Tsai ein, das Musikvideo zu dem Song wurde nun online gestellt.

Die taiwanesische Sängerin Jolin Tsai lies auf ihrem offiziellen Youtube-Account das Musikvideo zu I’m Not Yours veröffentlichen. Dabei handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit der japanischen Sängerin Namie Amuro.

Namie Amuro singt in dem Song Mandarin-Chinesisch und Englisch und zusammen mit Jolin Tsai ist es eine asiatische Frauenpower und eine klare Ansage an die Männer.
“I’m Not Yours” ist auf Jolin Tsais Album “play” zu finden, das ursprünglich im November 2014 bereits erschien, das Musikvideo zu dem Song ist jedoch ihrem Re-Relase am 6.Februar mit beigelegt.

Namie Amuro ist eine erfolgreiche J-Pop-Sängerin, die 1992 ihr Debüt machte. Von den vorderen Plätzen der Oriconcharts ist sie nicht mehr wegzudenken, sie besitzt 9 Singles die sich Millionenfach verkauften. Sie erhielt für ihre musikalische Arbeit zahlreiche Auszeichnungen.
Momentan geht das Gerücht umher, dass ihr das amerikanische Musiklabel Warner Music Group ein Angebot macht, um in den amerikanischen Musikmarkt einzusteigen. Es gibt dazu jedoch noch keine offizielle Bekanntgabe.
Erst vor kurzem endete ihr Vertrag mit dem Label Rising Production und sie wechselte zu Dimension Point, einem Ableger von Avex. Das Management übernimmt dabei die Sängerin selbst.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

KitKat Pairing Bar mit künstlicher Intelligenz kommt nach Tokyo

KitKat ist in Japan für seine zahlreichen unterschiedlichen Sorten bekannt. Von Süßkartoffel bis zum herkömmlichen grünen Tee gibt es fast alles. Besonders regionale Sorten...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück