• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Musik NOCTSCURE trennen sich
Anzeige

NOCTSCURE trennen sich

Nach kurzer Zeit trennt sich die Band NOCTSCURE wieder.

Visual Kei Band NOCTSCURE gab bekannt, dass sie ab März getrennte Wege gehen.
Der genaue Grund ist leider nicht bekannt. Es wurde nur noch angekündigt, dass sie ihr One Man-Live vom 18.April 2015 auf den 3.März vorverlegen werden. Dies wird ihr letztes Live zusammen als Band sein.
Der Sänger Kai twitterte metaphorisch: „Weil man mit einem Flügel nicht fliegen kann. Das versteht ihr doch, oder? Während du dir die Füße auf dem Weg verletzt, der so voller Dornen ist, ist das einzige was du tun kannst, trotzdem weiter zu laufen“.

Lange ging ihre gemeinsame Musikkarriere nicht, sie machten im Februar 2014 erst ihr Debüt. Veröffentlicht haben sie nur drei Singles: Im Juli 2014 „Aura“, im Dezember „adikia“ und es gab noch eine limitierte Single, die es nur auf einem Konzert erhältlich gab „Avzolute“.
Die Band bildete sich aus fünf Mitgliedern zusammen: Kai (Sänger), Rio (Gitarre), Kanade (Gitarre), Teika (Bass) und Nagisa (Drums).
Wie es mit den Mitgliedern weiter geht, ob sie weiterhin Musik machen wollen, eine neue Band gründen möchten oder ähnliches ist derzeit auch leider nicht bekannt. Man kann ihnen nur alles gute für ihr letztes Live und ihren zukünftigen Weg wünschen.

Hier ein kurzer Preview-Spot von NOCTSCUREs ersten Single „Aura“:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück