• Popkultur

Anzeige

NoGoD: Best of Album zum Jubiläum angekündigt

NoGoD hat etwas zu feiern und daher erscheint im April ein Greatest Hit Album der Band.

NoGoD wurde 2005 vom Vocalisten Dancho gegründet. Ursprünglich hießen sie jedoch Shinko Shukyo Gakudan NoGod.
Seit 2010, seit ihrer Unterzeichnung beim Majorlabel King Records, nutzen sie jedoch den verkürzten Namen NoGoD.
Ihre erste Majorlabel-Single war “Kakusei”, die wie ihr erster Album “Kakera” 2010 erschien.
Derzeit besteht die Gruppe aus vier Mitgliedern: Dancho (Sänger), Kyrie und Shinno (Gitarre), Karin (Bass) und K (Drums).

Die Visual Kei Band NoGoD feiert dieses Jahr ihr 10.Bandbestehen. Dafür veröffentlichen sie am 8.April 2015 ein Best Of Album mit den Namen Voyage – 10th Anniversary Best Album, welches 2 CDs mit 24 Hits für die Fans hat.
Doch hierbei handelt es sich nicht nur um die Songs aus ihren 10 Jahren Musikkarriere, sie haben Track aus ihrer Indie Zeit neu für das Album aufgenommen und einen neuen Song auf Disc 1 dazu gelegt.
Disc 2 beinhaltet die beliebtesten Tracks von NoGods Lives.

Tracklist
-Disc 1-

01. NoGod (re-recording)
02. Saiko no Sekai (re-recording)
03. Guren (re-recording)
04. Bankuro Shinso Dai Circus (re-recording)
05. Kakusei
06. Raise a Flag
07. kamikaze
08. STAND UP!
09. FRONTIER
10. THE POWER
11. (Neuer Song)

-Disc 2-
01. Keihatsu Frustress
02. Zetsubou Baibai
03. Kousei
04. Juunin Toiro
05. Keiken
06. Shinzou
07. Kanjou
08. Follow
09. ukiyo ROCKS
10. downer’s high!
11. Sakura
12. II-kaigi
13. Kono Sekai ni Mihanasa Rete Mo

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Heisei Ära Luft in Dosen als Andenken an die Zeit des Kaisers Akihito

Nachdem der derzeitige japanische Kaiser Akihito angekündigt hatte, dass er nach 30 Jahren im Amt zurücktreten wird, überschlugen sich die Angebote an Andenken an...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück