• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Musik RADWIMPS' Sänger Yojiro Noda komponiert Titelsong zum Film "Rakuen"
Anzeige

RADWIMPS‘ Sänger Yojiro Noda komponiert Titelsong zum Film „Rakuen“

Die Sängerin des Songs sprach die Hauptcharakterin im Animefilm "your name."

Nachdem die japanische Band RADWIMPS für den Animefilm „Weathering With You“ den Soundtrack kreierte sowie die Titelsongs beisteuerte, komponierte Sänger Yojiro Noda den Titelsong des bald anlaufenden Films „Rakuen“.

„Rakuen“ stammt vom Erfolgsregisseur Takahisa Zeze, der für seine Filme wie „Moon Child“, „Strayer’s Chronicle“ und „8 Nen Goshi no Hanayome (The 8-Year Engagement)“ bekannt wurde. Der neue Film basiert auf dem Bestseller-Kurzroman von Shuichi Yoshida. Schauspieler wie Go Ayano und Hana Sugisaki nehmen dabei die Hauptrollen ein. Noch bevor „Rakuen“ am 18. Oktober 2019 in Japan anläuft, feiert er vorab im Rahmen der 76. Internationalen Filmfestspiele von Venedig vom 28. August bis 7. September 2019 Weltpremiere.

Der Song brachte Mone Kamishiraishi zum weinen

Der Titelsong von „Rakuen“ heißt „Ichiru“ und wurde von RADWIMPS‘ Sänger Yojiro Noda geschrieben, komponiert und produziert. Gesungen wird der Song von der beliebten Sängerin und Schauspielerin Mone Kamishiraishi. Viele kennen sie vom Animefilm „your name.“, wo sie der Hauptcharakterin Mitsuha Miyamizu ihre Stimme lieh. „Ichiru“ handelt von der Hoffnung, nach der sich die Charaktere des Films sehnen.

Kamishiraishi war von Anfang an von dem Song begeistert und weinte, als sie sich ihn das erste Mal anhörte. „Es war mein Traum, dass Yojiro einen Song für mich schreibt und ich bin überglücklich, dass er in Erfüllung gegangen ist“. Noda empfahl ihr, den Song so zu singen, als ob sie ihn das allererste Mal singt. „Während der Aufnahmen, sang ich den gesamten Song vor Yojiro, als ob er für mich komplett neu sei“, so Kamishiraishi.

Yojiro Noda wollte den Film-Charakteren ein Stück Hoffnung geben

RADWIMPS-Frontmann Yojiro Noda sagte zu seiner Kreation, „Bevor ich den Song schrieb, war es mir erlaubt, das Drehbuch zu lesen und den Film zu sehen. Es gibt in diesem Film viele Menschen, die traurig sind und kämpfen. Jeder von ihnen versucht verzweifelt sein Bestes zu geben. Das erste, was ich dachte, war, dass sie einen Hoffnungsschimmer brauchen. Ich wollte, dass sie irgendwie ihr Glück finden“.

Für Noda war es der erste Song, den er für Mone Kamishiraishi schrieb. „Sie hat Erfahrungen im Synchronsprechen und natürlich auch die starke Fähigkeit sich selbst als Schauspielerin auszudrücken. Aus diesem Grund hat sie vollste Kontrolle über ihre eigene Stimme und kann sich daher sowohl sanft als auch stark ausdrücken, wie sie es möchte“.

Eine Story über zwei entführte Mädchen

In dem Film „Rakuen“ geht es um ein kleines Mädchen, dass auf einer Y-förmigen Straße entführt wird. Der Täter kann nicht gefasst werden. Zwölf Jahre später wird ein weiteres Mädchen auf derselben Straße entführt. Go Ayano spielt in dem Film den Mann Takeshi, der verdächtigt wird, die beiden Mädchen entführt zu haben. Daher flieht er in eine andere Stadt. Hana Sugisaki verkörpert das Mädchen Tsumugi, die eines der entführten Mädchen kannte und seitdem traumatisiert ist. Weiterhin spielt Koichi Sato den Charakter Zenjirou, der ganz in der Nähe der unheilvollen Straße lebt. Sein Hund hilft ihm dabei, über den Tod seiner Frau hinwegzukommen. Er wird stark isoliert, nachdem er mit den Bewohnern der Gegend aneinander gerät. Aufgrund dessen verlor er den Verstand und verursachte einen Vorfall, mit dem niemand gerechnet hätte.

Rakuen Movie
©2019 “Rakuen” Production Committee

Quelle: Nmu

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück