• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Musik RADWIMPS veröffentlichen Musikvideo zu Titelsong von Weathering with You
Anzeige

RADWIMPS veröffentlichen Musikvideo zu Titelsong von Weathering with You

Erneute Zusammenarbeit mit Makoto Shinkai

Nach Your Name. arbeitet Makoto Shinkai auch für sein neues Werk Weathering with You mit der Band RADWIMPS zusammen. Sie sind für Soundtrack und Titelsongs zuständig.

Am 19. Juli kam nicht nur der Anime-Film Weathering with You in die japanischen Kinos, auch veröffentlichte RADWIMPS ihr neues Studio-Album, welches denselben Namen trägt. Der Song Ai ni Dekiru Koto wa Mada Aru Kai ist Teil der Platte und dessen Musikvideo wurde nun auf dem YouTube-Kanal der Band veröffentlicht.

Das neue Album beinhaltet insgesamt 31 Songs, inklusive der fünf Main-Themes und 26 weiteren Background-Songs des Films.

 

RADWIMPS ist eine japanische Rockband, die im Jahr 2001 als Schulband gegründet wurde. Mit ihrem Debüt-Album RADWIMPS schafften sie erst zum ersten Mal in die Top 100 der Oricon-Charts, damals noch unter dem Indie-Label Newtraxx. Seit November 2005 werden sie von der Agentur voque ting gemanagt und stehen bei EMI Music Japan unter Vertrag. Durch den Erfolg von Your Name. gewann die Band auch international an enormer Beliebtheit, doch auch die Jahre zuvor füllte RADWIMPS bereits große japanischen Konzerthallen und waren aus den Oricon-Charts nicht mehr wegzudenken. Im Rahmen ihres Major-Label-Jubiläums traten RADWIMPS 2015 auch erstmals in Deutschland auf.

Mehr zum Thema:  RADWIMPS im Interview mit Sumikai

Weathering with You – eine Geschichte voller Emotionen

Hodaka Morishima findet seinen Weg von seinem ländlichen Heimatort in die Metropole Tokyo. Wegen finanzieller Probleme nimmt er eine Stelle als Redakteur bei einem Magazin für Okkultes an. Seitdem regnet es jeden Tag. Doch eines Tages bemerkt er, dass der Regen angehalten hat und die Tropfen in der Luft zum Stillstand gekommen sind. Kurz nach seiner Einstellung trifft Hodaka auf Haruna. Sie kann ihm das Geheimnis des Regens erklären. Haruna besitzt die Fähigkeit, den Regen zu stoppen. Sie lebt mit ihrem Bruder in Tokyo, im Stadtteil Shinjuku. Beide führen ein sehr bodenständiges Leben.

Auch in diesem Anime macht Makoto Shinkai von seinem Talent, eine emotionale Geschichte zu erzählen, die den Zuschauer zum Nachdenken anregen soll, Gebrauch. Wie auch im Anime Your Name. lässt sich Makoto von Japans naturbezogener Religion (dem Shintoismus) inspirieren.

Quelle: Natalie

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück