• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Musik Ryo Nishikido verlässt japanische Boygroup Kanjani8 und Johnny’s
Anzeige

Ryo Nishikido verlässt japanische Boygroup Kanjani8 und Johnny’s

Nishikido verlässt das Unternehmen Ende des Monats

Am 5. September kündigte der japanische Sänger Ryo Nishikido an, dass er seine Gruppe Kanjani8, sowie deren Unternehmen Johnny’s Ende September verlässt.

Um 15 Uhr japanischer Zeit erhielten die Fanclub Mitglieder der Gruppe eine Benachrichtigung, dass um 16 Uhr eine Ankündigung stattfinden wird. Um 17 Uhr sollte ein Video der Gruppe folgen. Bereits zu diesem Zeitpunkt vermuteten viele Fans, dass es sich um den Ausstieg von Nishikido handelt, da es im Frühjahr Gerüchte zu einem möglichen Ausstieg gab.

Nishikidos Ausstieg wurde schon im Frühjahr festgelegt

Tatsächlich wurde der Ausstieg im Frühjahr 2019 festgelegt. Alle Mitglieder der Gruppe sollten für sich überlegten, ob sie als Kanjani8 weiter machen möchten oder nicht. Hintergrund der Überlegungen war der Ausstieg von Subaru Shibutani im letzten Jahr, sowie der gesundheitliche Zustand von Shota Yasuda, welcher vor zwei Jahren aufgrund eines Tumors im Gehirn operiert wurde.

Nishikidos Entscheidung, die Gruppe zu verlassen, wurde jedoch nicht im Frühjahr bekannt gegeben, da die Gruppe gemeinsam ihr 15 jähriges Jubiläum feiern wollte und den Fans die Möglichkeit geben, die Konzertreihe zum Jubiläum genießen zu können. Das letzte Konzert der Jubiläumstour „Jugosai“ fand am 4. September statt.

Die übrigen fünf Mitglieder gaben in einer Videobotschaft für den Fanclub bekannt, dass sie weiter als Boygroup aktiv sein werden.

Mehr zum Thema:
Kanjani8 - Details zu PANORAMA und weitere Veröffentlichungen

Dritter Ausstieg aus der Gruppe

Nishikido ist bereits das dritte Mitglied, welches die ursprünglich acht köpfige Gruppe verlässt. 2018 verließ Subaru Shibutani die Gruppe, um mehr über Musik zu lernen und als Musiker wachsen. Außerdem musste im Jahr 2005 das Mitglied Hiroki Uchi die Gruppe verlassen, nachdem Bilder veröffentlicht wurden auf denen er als Minderjähriger Alkohol konsumiert. Sein Verlassen der Gruppe wurde jedoch erst 2010 offiziell verkündet. Davor galt er lediglich als suspendiert und wurde auf den Trainee Status zurückversetzt.

Weiterhin war Nishikido bis 2011 Mitglied der Boygroup NEWS, ebenfalls eine Gruppe unter Johnny’s. Er verließ die Gruppe, um sich vollständig auf Kanjani8 zu konzentrieren.

Quelle: AJ

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück