• Popkultur
Home Popkultur Musik Scarlet Valse verliert ein Bandmitglied
Anzeige

Scarlet Valse verliert ein Bandmitglied

Traurige Nachrichten für die Fans der Band Scarlet Valse, im Januar 2016 hatten sie erst ihre vierte Single veröffentlicht und nun verlässt ihr Schlagzeuger die Band.

Scarlet Valse hatte ihr  Debüt am 22.September 2011 auf ihren Oneman und veröffentlichte gleich ihre erste Single „The name of Valse“ am selben Tag.
Bis 2012 war die Band zu fünft, bestehend aus Sänger Kakeru, der Gitarrist You, der Gitarrist Jun, Bassist  I und der Schlagzeuger Hiroki. Am 30. Dezember 2012 verließ I dann die Band, ein Jahr später im Dezember kam ihr neuer Bassist Takuya als neue Verstärkung dazu.
Ihre erste Veröffentlichung mit dem neuen Bandmitglied war das erste Album „-GENESIS-„ was man am 22. September 2014 auf dem kostenlosen Oneman Live im Ikebukuro CYPER kaufen konnte.
Zuvor hatte Scarlet Valse im Juni 2014 bei dem Label STARWAVE RECORDS unterschrieben.

Nun verlässt Schlagzeuger Hiroko die Band nach dem Oneman Konzert am 06. Juni 2016 im Ebisu club.
Hiroki zieht sich allgemein aus der Musikszene zurück, seit vielen Jahren leidet er schon unter starken Schmerzen im Rücken. Er entschuldigt sich bei den Fans von Scarlet Valse und bittet um weitere Unterstüttzung für die Band.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück