• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Musik Tomohisa Yamashita eröffnet Instagram-Account
Anzeige

Tomohisa Yamashita eröffnet Instagram-Account

Ein Meilenstein für einen Künstler von Johnny & Associates

Als erster Artist der Talentschmiede Johnny & Associates eröffnete der Solo-Sänger Tomohisa Yamashita einen Instagram-Account und erreichte in wenigen Stunden über eine Million Follower.

Am 16. Mai 2019 eröffnete der Sänger Tomohisa Yamashita seinen offiziellen Instagram-Account. Was heutzutage eigentlich keine Seltenheit mehr ist, ist für einen Künstler, der bei Johnny & Associates unter Vertrag steht, ein großer Meilenstein. Die Regeln der Talentfirma sind streng, vor allem wenn es darum geht, offizielle Fotos ihrer Artists im Internet zu veröffentlichen.

Trotzdem ist die Social-Media-Plattform für den japanischen Sänger und Schauspieler kein komplettes Neuland. Im April 2018 postete Weltstar Will Smith ein Foto, auf dem neben Reggaeton-Artist Nicky Jam und seinem Sohn Jaden Smith auch Tomohisa Yamashita zu sehen ist. Auch begrüßte Will Smith, der zur Zeit in Japan seinen neuen Film Aladdin promotet, seinen japanischen Freund über einen neuen Beitrag auf Instagram.

Yamashitas Account, der am 16. Mai eröffnete, erreichte in 7 Stunden und 40 Minuten eine Million Follower. Somit landete er auf dem zweiten Platz der „Schnellsten mit einer Million Follower nach Account-Eröffnung“. Nur Prinz Harry und Meghan waren schneller und erreichten dies bereits nach 5 Stunden und 45 Minuten. Seit dem 19. Mai kann Yamashita bereits über zwei Millionen Anhänger für sich verzeichnen. Dieser Erfolg lässt Fans hoffen, dass bald noch andere Künstler von Johnny & Associates in der Social-Media-Welt folgen.

Tomohisa Yamashita wurde als Schauspieler und Mitglied der Boyband NEWS bekannt. Im Oktober 2011 verließ er die Gruppe und setzte seine Musikkarriere als Solo-Artist fort. Bislang veröffentlichte er insgesamt fünf Alben und neun Singles. Am 19. Juni 2019 folgt seine Single CHANGE, dabei handelt es sich um den Openingsong des aktuellen japanischen Dramas In Hand, in dem er auch die Hauptrolle einnimmt. Die TBS-Serie ist die Live-Action-Adaption des gleichnamigen Manga von Ao Akato, der 2016 im Magazin Monthly Afternoon sein Debüt feierte.

Quelle: Oricon

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück