• Popkultur

Anzeige

tricot kündigen Album und Single an

tricot ist eine Mädchenband die man auf den größten Rockfestivals Japans sehen kann. Nun veröffentlichen sie eine neue Single und ihr zweites Album.

Für die Band tricot und deren Fans startet das Jahr mit Neuveröffentlichungen. Zu erst wird ihre neue und vierte Single “E” am 18.Februar 2015 veröffentlicht, bevor ihr neues Album, dessen Titel noch unbekannt ist, irgendwann im März folgt.

Der Song “E” wird von Bobo (alias Hiroyuki Horikawa) produziert, dem viele als Support-Drummer von Miyavi bekannt sein dürfte. Oben drauf kündigten sie eine One-Man Tour für April an.

tricot ist eine 3-Mädchen Band, die sich am 1.September 2010 in Kyoto zusammen schlossen und aus den Mitgliedern Ikkyu Nakajima (Vocal + Gitarre), Motoko “Motifour” Kida (Gitarre + Backgroundsängerin) und Hiromi “Hirohiro” Sagane (Bass + Backgroundsängerin) besteht. Unterstützt wurden sie ab Mai 2011 von einem männlichen Drummer namens Kazutaka Komaki, dieser verlies die Band jedoch im März 2014 wieder.
2011 errichteten tricot ihr eigenes Label BAKURETSU RECORDS.
Die Band besitzt eine reine, brüchige doch starke Stimme mit unvorhersehbaren Songübergängen. Die Musik der Band ist hauptsächlich melodischer Post-Rock und der Rhythmus erinnert einen an Math-Rock, auch wenn den Membern das selbst vorher nicht klar war, da sie die Rock-Genres nicht kannten.
Wer eine süße Performance dieser Band erwartet könnte enttäuscht werden, denn ihre Lives sind lebhafter und heftiger als man es erahnt. 2012 und 2013 nahmen sie Teil an den bekanntesten Musikfestivals Japans, wie ARABAKI ROCK FEST, FUJI ROCK FESTIVAL, ROCK IN JAPAN, RISING SUN ROCK FESTIVAL, MONSTER baSH, WILD BUNCH FEST und SWEET LOVE SHOWER.
Sie tourten bereits in Asien und nahmen an vier Musikfestivals in Europa teil, um ihre Musik auch in die Welt zu tragen.

Hier die Trackliste ihrer vierten Single “E”, die am 18.Februar 2015 erscheint:
01. E
02. Pai~n
03. Diver

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Passend zum Filmstart kommt in Japan Detektiv-Pikachu-Eis auf den Markt

Themen-Eis gehört in Tokyo aktuell zu den Trends. Überall in der japanischen Hauptstadt entstehen Stände und Geschäfte, die verschiedene spezielle Eis-Sorten anbieten. Während ein...

Virtuelle Stadt Konyan wählt einen tierischen Bürgermeister

Während die zweite Runde der landesweiten Kommunalwahlen in den Startlöchern steht, sorgt eine andere Art von Bürgermeisterwahlen in der virtuellen Stadt Konyan für Aufsehen.Dort...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück